Veranstaltungen

22. Nov. 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr | Ried im Innkreis

Eröffnungsfeier & Präsentation der neu aufgestellten "Stille Nacht Krippe"

Eröffnungsfeier und Präsentation der neu aufgestellten "Stille Nacht Krippe" zum "200 Jahre Stille Nacht"-Jubiläum im Museum Innviertler Volkskundehaus.
23. Nov. 2018, 19:00 Uhr | Riedau

Masken und Larven

Masken dienen als Dekoration, als Schmuck oder auch zur Abwehr. Die Maske ist bei heiteren Festen zugleich bedrohendes und schmückendes Element und sie regen unsere Phantasie an. Die Lust der Verwandlung, die Lust eine Maske zu tragen und das Verbergen, Verhüllen und Verwandeln der eigenen Person wird näher beleuchtet ...
23. Nov. 2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr | Freistadt

"Krippenfreunde ohne Grenzen - gloria et pax" - Ausstellungseröffnung

Gezeigt werden Papierkrippen von böhmischen Malern und Illustratoren aus dem 19. Jahrhundert, ein aussagekräftiger Scherenschnittkrippenweg, eine weihnachtliche Handwerkskultur sowie regionale Passions- und Weihnachtskrippen von den
oberösterreichischen Krippenvereinen
24. Nov. 2018, 18:30 Uhr - 25. Nov. 2018 | Auberg

Dunkelmessfeier

Es wird gelesen und gesungen von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Details in Ausarbeitung ...
25. Nov. 2018, 15:00 Uhr | Pregarten

Historiker Prof. Dr. Roman Sandgruber im Museum Pregarten

Dabei wird Univ.-Prof. Dr. Roman Sandgruber dieses erste Jahrzehnt nach dem 2. Weltkrieg aus der Sicht Osterreichs und Oberösterreichs beleuchten ...
25. Nov. 2018, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr | Linz

Harry Merl - Eine Lebensgeschichte. Szenische Lesung | Tribüne Linz

Eine szenische Lesung in der Tribüne Linz widmet sich der Lebensgeschichte von Harry Merl, geboren 1934, der als jüdisches Kind die nationalsozialistischen Verfolgungen überlebte und später ein Wegbereiter der Familientherapie wurde.
26. Nov. 2018, 13:00 Uhr - 17:15 Uhr | Linz

Oö. Zukunftssymposium 2018

Zukunft gestern, heute, morgen: Das Oö. Zukunftssymposium macht es sich im historischen Gedenkjahr 2018 zur Aufgabe, die Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft herzustellen und so den Kreis der Erinnerungsveranstaltungen in Oberösterreich zu schließen.
27. Nov. 2018, 18:30 Uhr - 27. Dez. 2018, 20:00 Uhr | Linz

"Geschichte der Juden in Linz und Oberösterreich"- Vortrag im Wissensturm Linz

"Geschichte der Juden in Linz und Oberösterreich". Vortrag von Prof. Dr. Helmut Fiereder im Wissensturm Linz. Eintritt frei! Anmeldung erforderlich!
Dr. Johannes Jetschgo, Chefredakteur im ORF Landesstudio OÖ, gibt Einsicht in das Wirken ausgewählter oberösterreichischer
Politiker, die wesentlich zur Entwicklung der Ersten Republik in Oberösterreich beigetragen haben.
29. Nov. 2018, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr | Kirchschlag bei Linz

Schmunzelgeschichten vor Weihnachten in der Stifter-Villa | Stifter-Gedenkjahr 2018

Am 29. November 2018 um 20:00 Uhr wird anläßlich des Stifter-Gedenkjahres zur Lesung mit Prof. Regina Fürlinger und musikalischer Umrahmung mit Werner Karlinger geladen.

Museen

Unterlaussa 13, 8934 Altenmarkt/St.Gallen

Knappenhaus Unterlaussa

Seestraße 56, 4830 Hallstatt

Welterbemuseum Hallstatt

Promenade 21, 4271 St. Oswald bei Freistadt

Freilichtmuseum Ledermühle

Kerschham 8, 5221 Lochen

Käsereimuseum

Kirchenstraße 30, 4864 Attersee am Attersee

Heimathaus Attersee

Dragonerkaserne im Westhof, 4600 Wels

Dragonermuseum

Schulstraße 3, 4775 Taufkirchen an der Pram

Museum in der Schule

Marktplatz / Dienergasse 2, 4210 Gallneukirchen

Heimathaus Gallneukirchen - Region Gusental

Grafenschlag 16, 4273 Unterweißenbach

Karlinger Hammerschmiede

Ausstellungen

Die Weihnachtsausstellung widmet sich der Entstehung und Verbreitung des bekannten Weihnachtsliedes von Österreich in die ganze Welt. Als Höhepunkt der Ausstellung kann die restaurierte Stille-Nacht-Krippe besichtigt werden.
23. Nov. 2018 - 03. Feb. 2019 | Riedau

Masken und Larven

Masken dienen als Dekoration, als Schmuck oder auch zur Abwehr. Die Maske ist bei heiteren Festen zugleich bedrohendes und schmückendes Element und sie regen unsere Phantasie an. Die Lust der Verwandlung, die Lust eine Maske zu tragen und das Verbergen, Verhüllen und Verwandeln der eigenen Person wird näher beleuchtet ...
24. Nov. 2018 - 24. Feb. 2019 | Freistadt

"Krippenfreunde ohne Grenzen - gloria et pax"

Gezeigt werden Papierkrippen von böhmischen Malern und Illustratoren aus dem 19. Jahrhundert, ein aussagekräftiger Scherenschnittkrippenweg, eine weihnachtliche Handwerkskultur sowie regionale Passions- und Weihnachtskrippen von den
oberösterreichischen Krippenvereinen
01. Dez. 2018 - 20. Jän. 2019 | Ried im Innkreis

Stille-Nacht-Krippenweg

Zum Jubiläum "200 Jahre Stille Nacht" werden in Schaufenstern und im öffentlichen Raum Krippen aus der Sammlung des Museums Innviertler Volkskundehaus und Leihgaben präsentiert.
02. Dez. 2018 - 06. Jän. 2019 | Hirschbach

"Gemma Stern schau'n!"

Dazu lädt das Hirschbacher Bauernmöbelmuseum in der Adventzeit seine Besucher herzlich ein! Aus dem
Salzkammergut in die Ukraine, aus Amerika ins Mühlviertel reiste dieser besondere Stern, der nun in der Pfarrkirche Schenkenfelden seine Heimat ...
Als vorläufiger Endpunkt in der Geschichte der Grenze zwischen dem Mühlviertel und Südböhmen steht die so genannte Samtene Revolution (Sametová revoluce) in der Tschechoslowakei und die Grenzöffnung im Jahr 1989. Im Spätherbst des Jahres fanden im ganzen Land Demonstrationen gegen das Regime statt ...

Aktuelles

Am 15. November 2018 wurden die OÖ. Volkskulturpreise verliehen. Der Hauptpreis ging an das Projekt "Tinkerei - aus Oid moch Nei!" der Landjugend des Bezirks Gmunden. Zwei der ingesamt vier Förderpreise erhielten die Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft und das Museum Innviertler Volkskundehaus. Herzlichen Glückwunsch!
Eine Bewerbung für das Österreichische Museumsgütesiegel ist bis 31. März 2019 möglich. Ebenso müssen die Unterlagen für eine Verlängerung der Gültigkeit des Gütesiegels für weitere fünf Jahre bis zu diesem Termin eingereicht werden.
Seit seiner Gründung 1997 können im Nationalpark Kalkalpen wieder natürliche Ereignisse wie Windwürfe beobachtet werden und dem Wanderer fallen große Mengen an Totholz, vereinzelt Knochenreste oder Abwurfstangen der Rothirsche auf. Bei Wanderungen und Bergtouren sind aber auch immer wieder historische Gegenstände wie Schlachtnägel, Halterungen für Steige und anderes Eisenzeug zu finden. Hinter jedem Fund verbirgt sich eine Geschichte. Der Nationalpark Kalkalpen nimmt dies zum Anlass, diesen Spuren bei einem Symposium und einer Ausstellung nachzugehen.
Im Rahmen des Österreichischen Museumstages wurden am 10. Oktober 2018 in Hall in Tirol die Österreichischen Museumsgütesiegel verliehen. Oberösterreich ist somit um zwei neue Gütesiegelmuseen reicher: das Evolutionsmuseum Schmiding und das Museum Altenburg - Der Graf von Windhaag. Wir gratulieren dazu sehr herzlich!
Das Programm der Akademie der Volkskultur für 2018/19 steht ab sofort zu Verfügung.
Die Ausbildungslehrgänge "Heimatforschung" und "Museumskustode/in" beginnen am 23. bzw. 24. November 2018.
Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" finden mit jeweils sechs Seminaren eine Fortsetzung.
Details zu allen Weiterbildungsangeboten finden Sie hier.
Ab 25. Mai 2018 tritt auf Basis der EU-Datenschutzgrundverordnung ein neues Datenschutzgesetz in Kraft. Auch Museumsvereine sind davon betroffen.
Anlässlich des Gedenkens an "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg", "100 Jahre Republik Österreich" und "100 Jahre Oberösterreich" im Jahr 2018 bieten wir einen kompakten Online-Kalender zu Ausstellungen und anderen Veranstaltungen in den Museen Oberösterreichs, aber auch in denLandeseinrichtungen sowie von Gemeinden oder Heimatvereinen. Wir freuen uns über Ihre aktuellen Veranstaltungshinweise!
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren