Medieninformation 2018/05: Aktionswoche zum Internationalen Museumstag in OÖ. | 1. bis 13. Mai 2018 | Mühlviertel

Veröffentlicht am 19.04.2018

Aktionswoche zum Internationalen Museumstag in OÖ. | 1. bis 13. Mai 2018 | Mühlviertel

Museen sind verstaubt und langweilig!? Weit gefehlt, denn in den Museen Oberösterreichs gibt es für alle Generationen Unzähliges zu erleben und zu entdecken! Einmal im Jahr, am Internationalen Museumstag, stehen die Museen und das breite Spektrum der Museumsarbeit besonders im Blickpunkt. Im deutschsprachigen Raum fällt der Museumstag heuer auf den Sonntag, 13. Mai 2018. Das Motto lautet dieses Mal "Neue Wege, neue Besucher".

50 Museen - 80 Programmpunkte
In Oberösterreich lädt der Verbund Oberösterreichischer Museen rund um den Internationalen Museumstag von Dienstag, 1. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018 herzlich zur Aktionswoche INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. ein. An dieser Aktionswoche beteiligen sich heuer 50 Museen und Sammlungen in Oberösterreich mit rund 80 besonderen Programmpunkten.

Auch aus dem Mühlviertel sind Museen aus allen Bezirken vertreten. So lädt im BEZIRK PERG am 1. Mai die Heimatstube Pabneukirchen zum Tag der offenen Tür und das Freilichtmuseum Großdöllnerhof zur Saisoneröffnung. In Perg werden Interessierte am 5. Mai eingeladen, im Rahmen eines Spaziergangs die Naturerlebensräume der Umgebung zu erkunden und am 6. Mai findet im Museum Altenburg - der Graf von Windhaag ebenfalls ein Tag der offenen Tür statt.

Aus dem BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG wird seitens des OÖ. Schulmuseums an mehreren Terminen zur Themenführung "Schule in der NS-Zeit" geladen und das Freilichtmuseum Pelmberg eröffnet am 4. Mai die Museumssaison mit einer neuen Sonderausstellung rund um Kuriositäten aus der Museumssammlung und der Präsentation des Mundart-Memories "Mia zagns her!". Auch das Heimathaus Gallneukirchen & Umgebung startet in die neue Museumssaison und verbindet dies mit einer Lesung im "Kramerladen" des Museums.

Im Bezirk FREISTADT konzentrieren sich die Angebote auf den 6. Mai: So findet in bewährter Weise der Färbermarkt in Gutau am ersten Sonntag im Mai statt und das Pferdeeisenbahnmuseum in Kerschbaum lädt an diesem Tag zur Saisoneröffnung mit Kutschenfahrten. Das Museum Pregarten und das Bauernmöbelmuseum Hirschbach begeben sich im Rahmen von Veranstaltungen auf eine historische Spurensuche: Ersteres widmet sich in kurzweiliger Art und Weise der Zeit von 1945 bis 1955 und im Hirschbacher Museum präsentiert Ehrenobmann Kons. Hans Pammer sein jüngstes Buch: "gelesen - gehört und erlebt - Unser Dorf und seine Menschen in der Zeit von 1914-1960".

Aus dem Bezirk Rohrbach beteiligen sich die drei Klafferer Museen - Wassermuseum, Wagnereimuseum und Heimatstube der Böhmerwäldler - mit einem Tag der offenen Tür am 13. Mai 2018, dem Internationalen Museumstag.

Neugierig geworden?
Eine Übersicht zum gesamten Angebot der Aktionswoche INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. vom 1. bis 13. Mai 2018 bieten eine gedruckte Programmbroschüre sowie unser Online-Veranstaltungskalender und eine eigene digitale Karte im Portal von DORIS. Die Programmbroschüre kann beim Verbund Oberösterreichischer Museen kostenlos bestellt werden: E-Mail: office(kwfat)ooemuseumsverbund(kwfdot)at, Telefon: 0732/682616.

Download Presseinformationen

Download Pressebilder

Download Bildinformationen

Download Sujet - Internationaler Museumstag in OÖ.


Kontakt:
Bei Fragen oder weiteren Bildwünschen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Elisabeth Kreuzwieser: kreuzwieser(kwfat)ooemuseumsverbund(kwfdot)at

Verbund Oberösterreichischer Museen
Welser Straße 20
4060 Leonding
Tel.: +43 (0)732 /68 26 16
Web: www.ooemuseumsverbund.at
Web: www.ooe2018.at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren