Adresse

Heimathaus Wartberg
Kirchenplatz 4
4552 Wartberg an der Krems

Kontakt

Tel.: 07587/7451

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
jeden 2. Sonntag im Monat 9:00-11:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Eintritt

Erwachsene: 2,00
Familien: 3,50
Gruppentarif (ab 10 Personen): 1,50
Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei

Auskunft

Karl Mayr

Träger

Heimatverein Wartberg

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Heimathaus Wartberg
Kirchenplatz 4
4552 Wartberg an der Krems

Heimathaus Wartberg

Das Heimathaus Wartberg an der Krems beherbergt eine vielfältige Sammlung an Werkzeugen, Geräten und Gebrauchsgegenständen aus Landwirtschaft, Handwerk und Haushalt, wie sie früher in Wartberg und Umgebung verwendet wurden. So sind u. a. Objekte rund um die Mosterzeugung, Flachsbearbeitung oder die Getreidereinigung - etwa ein von einem heimischen Tischler erfundener Trieur, ein Zellausleser zur Reinigung des Getreides - zu sehen.

Die Besucherinnen und Besucher können zudem eine sehr schöne, reich ausgestatte Wagnerei oder eine Huf- und Wagenschmiede mit originalen Zeugnissen des Meisters sehen, der schon 1844 auf der K. u. K. tierärztlichen Universität in Wien zum "Kurschmied" ausgebildet wurde. Objekte zu Schusterei und Sattlerei runden die Darstellung des Gewerbes in Wartberg ab. Ebenso sind eine vollständig erhaltene Bauernstube sowie die Küche und die Hohe Stube zu besichtigen.

Fotos, Landkarten und Bildtafeln zum Thema "Wartberg im Wandel der Zeit" geben einen Überblick über die Geschichtes des Ortes. Dabei kommen u. a. die Schachadorfer Schule (1676-1854) oder der Wartberger Ketzerprozess von 1657/58 zur Sprache.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Heimathaus Wartberg
Kirchenplatz 4
4552 Wartberg an der Krems
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren