Der Verbund Oberösterreichischer Museen ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2001 als Interessengemeinschaft und Serviceeinrichtung für die Museen des Bundeslandes Oberösterreich gegründet wurde. Mitglieder sind Heimat- und Regionalmuseen, Freilichtmuseen, Spezialmuseen, Landesmuseen und andere museale Einrichtungen und Sammlungen in Oberösterreich.

Käsereimuseum Kerschham 8
5221 Lochen

Würfelspielhaus - Mensch.Macht.Leben Würfelspielstraße 17
4873 Frankenburg

Handwerksmuseum Laufenbach Laufenbach 10
4775 Taufkirchen an der Pram

Moormuseum Ibmer Moor Hackenbuch 3
5141 Moosdorf

Museum Banat im Kunsthaus Obernberg Bezirksgerichtsgasse 4
4982 Obernberg am Inn

Bauernmuseum Mondseeland Hilfberg 6
5310 Mondsee

Tagungen und Veranstaltungen 2016
Einen Überblick über Tagungen und Veranstaltungen des Verbundes Oberösterreichischer Museen im heurigen Jahr sowie weitere Veranstaltungshinweise finden Sie unter "Verbund - Aktivitäten - Vorschau".
Saisonauftakt in den Museen | Internationaler Museumstag
Auch heuer werden wir zum [SAISONAUFTAKT IN DEN MUSEEN] im April und Mai besonders auf das vielfältige Angebot in den Museen und Sammlungen Oberösterreichs hinweisen. In den Blick nehmen wir dabei vor allem die Woche vor dem Internationalen Museumstag am 22. Mai 2016.
"Museum total" in Linz
Bereits zum dritten Mal heißt es 2016 "Museum total", wenn neun Linzer Museen in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband von 18. bis 21. Februar 2016 zu einem verlängerten Museumswochenende nach Linz einladen. Auf dem Programm stehen während der Semesterferien spannende Ausstellungen Kurzführungen, Workshops, Sonderveranstaltungen und vieles mehr.
Museum plus: Stimm- und Sprachtraining für Museumsleute
Gelungene Museumsführungen hängen zu einem wesentlichen Teil vom Auftreten und der Stimme des/der Vermittlers/in ab. Wie Sie mehr Resonanz und Ausdruck in Ihre Stimme bringen, vermittelt dieser Workshop.
Samstag, 13. Februar 2016, 9:00-17:00 Uhr, Haus der Volkskultur
Museum plus: Borgen macht Sorgen?
Beinahe jedes Museum ist einmal mit Anfragen für Leihgaben konfroniert oder möchte selbst Objekte für Sonderausstellungen aus anderen Museen. Was Sie dabei alles beachten müssen, erfahren Sie in diesem Seminar.
Freitag, 26. Februar 2016, 14:00-17:00 Uhr, Haus der Volkskultur
Museum plus: Ist da der Wurm drin?
In Regionalmuseen finden sich meist zahlreiche Objekte aus Holz. Doch was ist beim Umgang damit zu beachten? Ein Spezialist für Holzrestaurierung gibt im Rahmen der Seminarreihe "Museum plus" dazu Auskunft.
Freitag, 8. April 2016, 14:00-18:00 Uhr, Freilichtmuseum Pelmberg
Tagung: Schimmelpilz im Kirchenraum
Wo liegen die Gefahren für Gesundheit und Kulturgut - was sind die Ursachen und Auswirkungen und wie funktioniert die Prävention von Schimmel in Sakralräumen? Diese Fragen werden am 25. Februar 2016 im Priesterseminar der Diözese Linz beantwortet. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Museumsexkursion in den Pongau
Heuer veranstalten wir erstmals eine Museumsexkursion, die uns zu spannenden Häusern im Salzburger Pongau führt: ins Hoamathaus Altenmarkt und ins Waggerlhaus Wagrain.
Samstag, 5. März 2016
Praxisseminar: Social Media Marketing
Bei diesem Praxisseminar erfahren Sie mehr über den Nutzen der relevanten sozialen Netzwerke. Weiters stehen die Grundzüge des "Bloggens" und des Aufbaus einer digitaler Präsenz als Basis für die eigenen Social Media Aktivitäten im Zentrum.
Johannes Kepler Universität, Linz, 11. März, 9. April, 21. Mai 2016
Bewerbungen für das Österreichische Museumsgütesiegel
Eine Bewerbung für das Österreichische Museumsgütesiegel ist bis 31. März 2016 möglich. Ebenso müssen die Unterlagen für eine Verlängerung der Gültigkeit des Gütesiegels bis zu diesem Termin eingereicht werden. Weitere Informationen unter "Fachinformationen" bzw. "www.museumsgütesiegel.at".

Seit 2005 betreibt der Verbund Oberösterreichischer Museen die Internetplattform forum oö geschichte - Virtuelles Museum Oberösterreich. Diese hat sich die umfangreiche Aufarbeitung, Präsentation und Vermittlung der oberösterreichischen Landesgeschichte im Internet und die Bereitstellung eines breiten, vernetzten Wissensangebotes zur Kulturgeschichte Oberösterreichs zum Ziel gesetzt.

Online-Rubrik MUSEUM INNOVATIV
Im Juli 2015 starteten wir auf www.ooemuseumsverbund.at eine neue Themenrubrik, in deren Rahmen wir innovative und kreative Aktivitäten in den mehrheitlich ehrenamtlich geführten Museen und Sammlungen Oberösterreichs vorstellen wollen. Die Rubrik wird in regelmäßigen Abständen erweitert.
Ein Kompetenzzentrum für Blaudrucken und Färben in Gutau
Die Färbergemeinde Gutau arbeitet an der Entwicklung eines Kompetenzzentrums für Blaudruck und Färben. Wesentliche Motoren sind dabei das Färbermuseum und die Zeugfärberei, die sich in unmittelbarer Nähe des Museums befindet.
Ab in den Container! Ein neuer Lösungsweg zur konservatorischen Erstversorgung für organische Nassfunde
Das Oberösterreichische Landesmuseum setzt mit seinen Projektpartnern österreichweit neue Maßstäbe in der Erstversorgung von Nassholzfunden aus archäologischen Unterwasser-Grabungen am Attersee.
Der "Pramtaler Advent" - ein Adventmarkt der Hilfsbereitschaft
Seit 14 Jahren spendet der von zahlreichen freiwilligen Helfern ausgerichtete "Pramtaler Advent", der an den vier Adventwochenenden im Innenhof des LIGNORAMA in Riedau zu besuchen ist, den Reinerlös für einen wohltätigen Zweck!
RAUM LENTOS und LENTOS X Park
Am Schnittpunkt zwischen Musik, Performance und bildender Kunst - Künstlerinnen und Künstler gehen auf Entdeckungsreise, beobachten, filtrieren, verarbeiten und zeigen anschließend die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung.
"Wohin sollten wir nach der Befreiung?" Wanderausstellung in der KZ-Gedenkstätte
Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen zeigt eine Wechselausstellung des ITS in Bad Arolsen, die den Blick auf das Schicksal von zehn Millionen Überlebenden der NS-Verfolgung, des Holocaust und der Zwangsarbeit lenkt. Die nach dem Krieg eigens eingerichteten DP-Camps wurden für diese Menschen zu Zwischenstationen. Die Überlebenden rangen darum, das Erlittene zu bewältigen und sich zugleich auf die Zukunft zu konzentrieren.
Das DARINGER Kunstmuseum Aspach geht auf Reisen
Im November 2013 wurde das DARINGER Kunstmuseum Aspach eröffnet. Im Oktober 2015 präsentierte der DARINGER Kunst- und Museumsverein nun Objekte aus der Sammlung, die nicht im Museum gezeigt werden, bei der Langen Nacht der Kirchen in Amstetten und bei einer Ausstellung im Bildungshaus St. Magdalena in Linz.
Kooperation zwischen Heimatverein und Universität
Das Uhrmacherhandwerkmuseum präsentierte sich am 5. September 2015 in einem völlig neuen Gewand. Dem voraus ging eine Kooperation mit der Universität Wien in Form einer mehrjährigen archäologischen Grabung am Haushamerfeld und einem gemeinsamen Erstellen von Teilen der neuen Dauerausstellung.
Mit QR-Codes durch das Bezirksmuseum Herzogsburg in Braunau
Zur Sonderausstellung "100 Jahre Marineakademie Braunau", die vom 26. Juni bis zum 26. September 2015 zu besichtigen war, wurde ein spezielles museumspädagogisches Konzept für Schulen entwickelt, bei dem es mit QR-Codes durch's Museum und durch die Stadt ging.
Festwoche "10 Jahre Österreichisches Sattlermuseum"
Das Sattlermuseum in Hofkirchen im Traunkreis feierte im August 2015 sein 10-Jahres-Jubiläum mit der Eröffnung seiner ersten professionell konzipierten Ausstellung, mit einem Symposion und einem Leder-Handwerkertreffen. Viele Pläne gibt es für die Zukunft.
25.02.2015 - 14.02.2016, Linz
Schlossmuseum Linz des OÖ. Landesmuseums
Die Zeitspanne zwischen 1945 und 1955 war vom Bemühen gekennzeichnet die demokratischen, wirtschaftlichen und öffentlichen (Infra-)strukturen wieder zu errichten. Die Ausstellung wird daher zunächst einen Überblick über die für Oberösterreich drängendsten Probleme bieten ...
17.04.2015 - 17.04.2016, Steyr
Museum der Stadt Steyr
Gezeigt werden Türklopfer aus der Sammlung von Ing. Erich Hackl, die großteils aus dem Raum Steyr stammen und meist auf das 18. Jahrhundert zu datieren sind ...
30.04.2015 - 30.04.2016, Gmunden
K-Hof Kammerhofmuseen Gmunden
Die Ausstellung "Himalaya - Götter, Forscher, Bergstürze" im K-Hof Kammerhofmuseum wird in Ergänzung zur Geologie-Ausstellung gezeigt ...
01.05.2016 - 25.08.2016, Hirschbach
Bauernmöbelmuseum Hirschbach
Dem Linzer Nähmaschinen- und Fahrradfabrikanten Johann Jax ist diese Sonderausstellung gewidmet. Der in der Gemeinde Hirschbach Geborene und zum Ehrenbürger Ernannte hat neben seiner beruflichen Erfolge auch sehr viel für die Gemeinden Linz und Hirschbach geleistet ...
01.05.2016 08:30 - 15:00, Gutau
Färbermuseum Gutau
Am 1. Mai findet in Gutau wieder der traditionelle Färbermarkt statt, bei dem Aussteller aus Österreich, Deutschland, Ungarn und Tschechien ihre Produkte präsentieren. Geboten werden auch ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie regelmäßige Führungen durch das Färbermuseum.
31.05.2015 - 31.05.2016, Gmunden
K-Hof Kammerhofmuseen Gmunden
In dieser Dauerausstellung wird die langjährige Verbindung des Hauses Hannover zu Gmunden mit zahlreichen interessanten Exponaten, Bildern und Dokumenten wieder in Erinnerung gerufen ...