Der Verbund Oberösterreichischer Museen ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2001 als Interessengemeinschaft und Serviceeinrichtung für die Museen des Bundeslandes Oberösterreich gegründet wurde. Mitglieder sind Heimat- und Regionalmuseen, Freilichtmuseen, Spezialmuseen, Landesmuseen und andere museale Einrichtungen und Sammlungen in Oberösterreich.

Museum Fahrzeug - Technik - Luftfahrt Sulzbach 178
4820 Bad Ischl


Naturraum Grünes Band Markt 11
4263 Windhaag bei Freistadt


Stadtmuseum Wels - Kaiserpanorama Pollheimerstraße 17
4600 Wels


MUKO Infoveranstaltung
Seit Herbst 2014 kann die Inventarisierungsdatenbank "Museumkollektor" von allen oberösterreichischen Museen genutzt werden. Für alle, die sich dafür interessieren, hält der Verbund Oberösterreichischer Museen einen Informationsnachmittag ab.
Hochschullehrgang Kulturvermittlung
Im Herbst 2015 beginnt an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz an Hochschullehrgang Kulturvermittlung.
Am 19. März 2015, 18:30 Uhr, findet an der PH der Diözese Linz dazu auch ein Infoband für alle Interessierten statt.
Saisonauftakt in den Museen
Anfang Mai beginnt in allen Museen die Saison in vollem Umfang. Heuer setzen wir vonseiten des Verbundes Oberösterreichischer Museen hierbei einen besonderen Akzent im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Dazu ersuchen wir alle Museen, uns Informationen zu ihren Angeboten im Mai und Juni zu übermitteln.
Österreichisches Museumsgütesiegel
Eine Bewerbung zum Österreichischen Museumsgütesiegel ist bis zum 31. März 2015 möglich. Ebenso müssen Anträge um Verlängerung des Gütesiegels bis Ende März gestellt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter "Verbund - Fachinformationen - Museumsgütesiegel" oder unter www.museumsguetesiegel.at
Digitales Ausstellungsarchiv Oberösterreich
Museen leisten großartige Arbeit in der Dokumentation und Erforschung regionaler Geschichte, sie ermöglichen durch Ausstellungen die Zugänglichkeit und Sichtbarkeit historischer Quellen. Das vom Verbund Oö. Museen betreute "forum oö geschichte" bietet Museen in Oberösterreich die Möglichkeit einer Archivierung und nachhaltigen Nutzung ihrer Ausstellungsarbeit.
Haben Sie den Faden verloren?
Ein Seminar mit der Textilrestauratorin Traute Rupp zum richtigen Umgang mit Textilien im Museum bildet die Fortsetzung der Seminarreihe "Museum plus".
Freitag, 17. April 2015, 14:00-18:00 Uhr, Schlossmuseum Linz
Neues auf dem Schwarzen Brett
Am Schwarzen Brett finden Sie Einträge aus dem Bereich Museumseinrichtung und Sammlungsobjekte. Auch Interessenten für ein Praktikum im Museumsbereich haben hier gepostet.
Mehr erfahren Sie unter "Verbund - Schwarzes Brett".
Museum für alle. Ideen für barrierefreie Angebote
Ein Seminar in der Reihe "Museum plus" zum heurigen Themenschwerpunkt Barrierefreiheit im Museum: Doris Prenn zeigt verschiedene Möglichkeiten für multisensorische Zugänge zu musealen Inhalten auf.
Samstag, 30. Mai 2015, 9:00-16:00 Uhr, Stadtmuseum Wels - Minoritengebäude
Tag des Denkmals 2015
Der Tag des Denkmals findet am 27. September 2015 statt. Die österreichweite Veranstaltung des Bundesdenkmalamtes steht heuer unter dem Motto "Feuer und Flamme". Auch Museen sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Entsprechende Unterlagen sind bereits per E-Mail an alle Museen in Oberösterreich ergangen. Eine Anmeldung ist bis 31. März 2015 beim Landeskonservatorat für Oberösterreich möglich.
Internationaler Museumstag 2015
Der Internationale Museumstag findet heuer am 17. Mai 2015 statt. Er greift dieses Mal ein hochaktuelles Thema auf: "Museum. Gesellschaft. Zukunft".
Alle Museen sind von ICOM Österreich eingeladen, sich mit spannenden Aktionen an diesem Tag zu beteiligen.

Seit 2005 betreibt der Verbund Oberösterreichischer Museen die Internetplattform forum oö geschichte - Virtuelles Museum Oberösterreich. Diese hat sich die umfangreiche Aufarbeitung, Präsentation und Vermittlung der oberösterreichischen Landesgeschichte im Internet und die Bereitstellung eines breiten, vernetzten Wissensangebotes zur Kulturgeschichte Oberösterreichs zum Ziel gesetzt.

Freilichtmuseum Venetianersäge Felbermühle Felberbachstraße 3
4263 Windhaag bei Freistadt

Freilichtmuseum Schmiedbauern Toffengründe am Stausee hinter Gosauschmied
4824 Gosau

Erlebnismuseum Anzenaumühle Anzenau 1, Wallfahrtsort Lauffen
4821 Laufen

Sensenschmiedemuseum Geyerhammer Grubbachstraße 10
4644 Scharnstein

Freilichtmuseum Hackenschmiede Almeggerstraße 12
4654 Bad Wimsbach-Neydharting

Freilichtmuseum Brunnbauerhof Andorf Großpichl 4
4770 Andorf

27.03.2015 - 25.05.2015, Freistadt
Mühlviertler Schlossmuseum
Bei dieser Ausstellung werden nicht die klassischen Sammelgebiete, wie etwa Briefmarken- oder Münzensammlungen präsentiert, sondern die nicht Alltäglichen. Hier werden jene Sammler vor den Vorhang geholt, die Besonderheiten und Kuriositäten sammeln...
27.03.2015 14:00 - 17:00, Wels
lebensspuren.museum
Bei der kreativen Workshopreihe für Kids von 7-12 Jahren ist auch diesmal wieder Handfertigkeit und Kreativität gefragt, denn wir gestalten gemeinsam aus einem ausgeblasenen Straußenei ein tolles Riesen-Faberge-Osterei, mit einem dazu passendem Ständer. Ein tolles Ostergeschenk...
29.03.2015 - 31.10.2015, Pregarten
Museum Pregarten
Mit dieser Sonderausstellung zeigt das Museum Pregarten die abwechslungsreiche Geschichte historischer Sitze nahe der Aist, vom Ursprung der Wald- bzw. Feldaist bis zur Einmündung in die Donau ...
31.03.2015 19:30, Bad Ischl
Museum der Stadt Bad Ischl
Osterlesung mit Wolfram Huber aus den Werken von Selma Lagerlöf, Christine Busta und Oscar Wilde...
Im Visier: Ein Album aus dem Ersten Weltkrieg
01.04.2015 - 19.04.2015, Bad Ischl
Photomuseum
Im Blickpunkt der Ausstellung steht ein privates Fotoalbum eines Linzer Regimentsarztes, das eine subjektive Sicht auf den Krieg veranschaulicht.
Die Aufnahmen visualisieren gängige Muster der privaten Knipserfotografie.
In ihrer persönlichen Bildsprache und spezifischen Motivwahl sind
sie jedoch in der Lage, den offiziellen Blick auf die Geschehnisse des Ersten Weltkriegs entsprechend zu erweitern.
02.04.2015 10:00 - 05.04.2015 17:00, Bad Ischl
Museum der Stadt Bad Ischl
Heimische Künstler haben sich wieder viel einfallen lassen für die Tage vor Ostern. Erleben Sie diese Künstler bei der Arbeit, bestaunen Sie die Vielfalt der Produkte und finden Sie allerlei Nützliches und Kostbares für das bevorstehende Osterfest...
Schatztruhe mit Überraschungen
07.04.2015 19:30, Rutzenmoos
Evangelisches Museum Oberösterreich
Vatikanische Bibliothek - größte Handschriftensammlung der Welt, Referentin: Mag. Dr. Christine Maria Grafinger, Rom - Archivarin der Handschriftensammlung, Film: „Vatikanische Bibliothek“, Referat mit Bildpräsentationen und musikalischer Umrahmung der Gruppe Leporello.
06.02.2015 - 09.04.2015, Ried im Innkreis
Museum Innviertler Volkskundehaus
Anfang der 1960er Jahre gab es in Österreich in arbeitsintensiven Branchen zu wenige Arbeitskräfte. In der Türkei wiederum war die Arbeitslosigkeit hoch. Am 15. Mai 1964 wurde das Anwerbe-Abkommen zwischen Österreich und der Türkei unterzeichnet. Dieses Abkommen regelte die Anwerbung türkischer Arbeitskräfte und deren Beschäftigung in Österreich ...
Schichtungen. Die Summe der Teile.
10.04.2015 19:00, Riedau
Lignorama - Holz- und Werkzeugmuseum
Zur Ausstellung spricht: Manfred Perterer, Chefredakteur der Salzburger Nachrichten.Der in Seekirchen am Wallersee lebende Künstler Hans Schmidt präsentiert eine Auswahl von subtil und komplex gefertigten Skulpturen und Objekten aus Holz.
11.04.2015 - 07.06.2015, Riedau
Lignorama - Holz- und Werkzeugmuseum
Der in Seekirchen am Wallersee lebende Künstler Hans Schmidt präsentiert eine Auswahl von subtil und komplex gefertigten Skulpturen und Objekten aus Holz...