Der Verbund Oberösterreichischer Museen ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2001 als Interessengemeinschaft und Serviceeinrichtung für die Museen des Bundeslandes Oberösterreich gegründet wurde. Mitglieder sind Heimat- und Regionalmuseen, Freilichtmuseen, Spezialmuseen, Landesmuseen und andere museale Einrichtungen und Sammlungen in Oberösterreich.

DARINGER Kunstmuseum Aspach Marktplatz 8
5252 Aspach

Erlebniswelt Energie Mühlfeld 2
4850 Timelkam


Puppenhausmuseum St. Thomas Markt 11
4364 St. Thomas am Blasenstein

Freilichtmuseum Steinbrecherhaus Mühlsteinstraße 43
4320 Perg

Schuhmacher- und Brauchtumsmuseum Steegengasse 7
4722 Peuerbach

Neue Online-Rubrik "Museum innovativ"
Im Juli starten wir auf www.ooemuseumsverund.at mit einer neuen Themenrubrik, in deren Rahmen wir innovative Aktivitäten in den mehrheitlich ehrenamtlich geführten Museen und Sammlungen Oberösterreichs vorstellen wollen.
Hochschullehrgang Kulturvermittlung
Im Herbst 2015 beginnt an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz der Hochschullehrgang Kulturvermittlung, der eine umfassende Ausbildung in diesem Tätigkeitsfeld bietet.
Nächster Infoabend: 3. September 2015, 18:30 Uhr, Private PH der Diözese Linz
Ehrung verdienter ehrenamtlicher Museumsmitarbeiter/-innen
Unsere Museumslandschaft wird entscheidend von zahlreichen überaus engagierten Ehrenamtlichen getragen. Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen wir vonseiten des Verbundes Oberösterreichischer Museen heuer erstmals in besonderer Weise ehren.
Digitales Ausstellungsarchiv Oberösterreich
Museen leisten großartige Arbeit in der Dokumentation und Erforschung regionaler Geschichte, sie ermöglichen durch Ausstellungen die Zugänglichkeit und Sichtbarkeit historischer Quellen. Das vom Verbund Oö. Museen betreute "forum oö geschichte" bietet Museen in Oberösterreich die Möglichkeit einer Archivierung und nachhaltigen Nutzung ihrer Ausstellungsarbeit.
Ferialjobs in oberösterreichischen Kulturvereinen
Heuer bietet das Land Oberösterreich wieder die Ferialjobaktion für Kulturvereine an, die auch für Museen gilt. Gefördert werden die Mitarbeit bei Planung und Realisierung von Kulturprojekten sowie bei der Durchführung von Veranstaltungen. Die Aktion läuft von Juni bis Oktober.
www.museumspraxis.at
Auf der Homepage www.museumspraxis.at gibt der Museumsbund Österreich praktische Tipps für die vielfältigen Arbeitsbereiche im Museum. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dem heurigen Jahresthema entsprechend derzeit auf dem Bereich Barrierefreiheit.

Seit 2005 betreibt der Verbund Oberösterreichischer Museen die Internetplattform forum oö geschichte - Virtuelles Museum Oberösterreich. Diese hat sich die umfangreiche Aufarbeitung, Präsentation und Vermittlung der oberösterreichischen Landesgeschichte im Internet und die Bereitstellung eines breiten, vernetzten Wissensangebotes zur Kulturgeschichte Oberösterreichs zum Ziel gesetzt.

Freilichtmuseum Venetianersäge Felbermühle Felberbachstraße 3
4263 Windhaag bei Freistadt

Freilichtmuseum Schmiedbauern Toffengründe am Stausee hinter Gosauschmied
4824 Gosau

Erlebnismuseum Anzenaumühle Anzenau 1, Wallfahrtsort Lauffen
4821 Lauffen

Sensenschmiedemuseum Geyerhammer Grubbachstraße 10
4644 Scharnstein

Freilichtmuseum Hackenschmiede Almeggerstraße 12
4654 Bad Wimsbach-Neydharting

Freilichtmuseum Brunnbauerhof Andorf Großpichl 4
4770 Andorf

21.06.2015 - 19.07.2015, Gmunden
K-Hof Kammerhofmuseen Gmunden
Im kleinen Raum: Keramik zeigt das Kunstforum Salzkammergut die Ausstellung "around the truth of who I am" mit Werken der Gäste Karin Pfeifer und Sula Zimmerberger sowie der Mitglieder Ottilie Großmayer und Petra Kodym.
21.06.2015 - 19.07.2015, Gmunden
K-Hof Kammerhofmuseen Gmunden
Vom 21. Juni bis 19. Juli zeigen die K-Hof Kammerhofmuseen im Raum für zeitgenössische Keramik Porzellan von Gundi Dietz
05.05.2015 - 31.07.2015, Steyr
Museum Arbeitswelt
Sonderausstellung "Erinnerungen mit Zukunft – 70 Jahre Befreiung und Kriegsende": Eine partizipativ erarbeitete Ausstellung geht 70 Jahre nach der Befreiung Steyrs und dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf eine generationenübergreifende Suche nach Erinnerungsspuren.
18.06.2015 - 02.08.2015, Linz
Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums
Als ergänzenden und erweiternden Beitrag zum Thema des Festivals der Regionen zeigt die Landesgalerie Linz künstlerische Positionen, die den Arbeitsbegriff als Schaffensprozess verhandeln – in Form von Selbstbefragungen, als Laboratorium, Environment oder als performative Handlung.
17.04.2015 - 16.08.2015, Linz
Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums
Sonderausstellung im Rahmen des Projektes „Nach dem Krieg. Oberösterreich 1945-1955“ des Oberösterreichischen Landesmuseums mit Beständen aus der eigenen Sammlung.
16.06.2015 - 16.08.2015, Linz
LENTOS Kunstmuseum Linz
Seit im Jahr 2013 ein großer Überblick über die Sammlung des LENTOS Kunstmuseum Linz gegeben wurde, sind wieder zahlreiche Zugänge zu verbuchen. Zeit für eine aktuelle Präsentation! Der Schwerpunkt der jüngsten Erwerbungen liegt auf Fotografie, Zeichnung und Skulptur...
27.06.2015 - 30.08.2015, Freistadt
Mühlviertler Schlossmuseum
Der Fotograf Stanislav Schneedorf stammt aus Volary (Wallern) im Böhmerwald und hat seine nähere Umgebung, den Böhmerwald mit seiner Kamera kreuz und quer durchstreift.
12.06.2015 - 30.08.2015, Riedau
Lignorama - Holz- und Werkzeugmuseum
Die Sonderausstellung im LIGNORAMA. Holz- und Werkzeugmuseum zeigt Portraits unterschiedlichster Riedauer Persönlichkeiten...
27.06.2015 - 30.08.2015, Freistadt
Mühlviertler Schlossmuseum
Diese zeitgeschichtliche Ausstellung erinnert an den legendären Politiker Johann Blöchl (1895-1987) und an die Zivilverwaltung Mühlviertel (1945-1955), die die Verwaltung dieses Landesteiles während der russischen Besatzungszeit übernommen hat.
01.04.2015 - 31.08.2015, Vöcklabruck
Museum der Heimatvertriebenen
Die Ausstellung widmet sich der Verbindung zwischen Kunst und Kirche in Siebenbürgen, die bis bis in das frühe Mittelalter zurückreicht. Eine Reihe der kunstvollen sakaralen Objekte sind in der Ausstellung zu besichtigen.