Medieninformation 2017/09: Ehrung ehrenamtlicher MuseumsmitarbeiterInnen

Veröffentlicht am 21.11.2017

Ehrung verdienter ehrenamtlicher Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter: Ehrenamt - Eine tragende Säule der Museumsarbeit

Mit rund 280 Museen, Sammlungen und museumsähnlichen Einrichtungen ist die oberösterreichische Museumslandschaft besonders vielfältig. Diese aber könnte ohne die zahlreichen überaus engagierten ehrenamtlich Tätigen nicht bestehen, denn ein Großteil dieser Museen wird ausschließlich von Freiwilligen betreut. Ob als Obleute, Vorstandsmitglieder oder als aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ob im Hintergrund tätig oder in der Öffentlichkeit stehend: Unsere Museen werden von den Ehrenamtlichen getragen, die sich mit großem Elan und viel Enthusiasmus den vielfältigen Aufgaben in ihren Museen widmen.

Um diesen Personen die ihnen gebührende Aufmerksamkeit zu verleihen, lud der Verbund Oberösterreichischer Museen - die Museumsbetreuungs- und -servicestelle in Oberösterreich - in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Oberösterreichischen Versicherung AG am 17. November 2017 ins Keine-Sorgen-Atrium in Linz zu einer Feierstunde, in deren Rahmen 24 ehrenamtlich tätige Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Verdiente geehrt wurden. Den Geehrten gebührt großer Dank und Anerkennung für die unermüdliche Arbeit in ihren Museen.

Download Presseinformation


Alle Fotos stehen im Zuge der Berichterstattung honorarfrei zur Verfügung. Fotocredit: © light-moments.at


Kontakt:
Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Dr. Klaus Landa: landa(kwfat)ooemuseumsverbund(kwfdot)at

Bei weiteren Bildwünschen wenden Sie sich bitte an Mag. Elisabeth Kreuzwieser: kreuzwieser(kwfat)ooemuseumsverbund(kwfdot)at  

Verbund Oberösterreichischer Museen
Welser Straße 40
4060 Leonding
Tel.: +43 (0)732 /68 26 16


Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren