Adresse

Nagelschmiede in Dambach
Dambachstraße
4451 Garsten

Kontakt

Tel.: 07252/52666
Tel.: 07252/46106

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung

Eintritt

Erwachsene: 3,00
Schüler 6 - 15 Jahre: 2,50

Auskunft

Franz Sallinger
Manfred Nöbauer

Träger

Nagelschmiedgemeinschaft Dambach

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Nagelschmiede in Dambach
Dambachstraße
4451 Garsten

Museumskategorien

Handwerk-, Technik-, Industriemuseum

Sammlungsschwerpunkte

Handwerk

Radwege

Ennsradweg

Museumsstraßen

Museen an der OÖ. Eisenstraße

Nagelschmiede in Dambach

Die letzte Nagelschmiede wurde in Garsten bis 1950 betrieben. Um den kommenden Generationen dieses alte Handwerk überliefern zu können, wurde 1998 ein Schaubetrieb eröffnet, der vom einst blühenden Nagelschmiedehandwerk und den früheren Lebensverhältnissen erzählt.

Die Nagelschmiede ist ideal für Gruppenausflüge. Im Umkreis bieten sich tolle Wandermöglichkeiten an.

Linktipp Forum Oberösterreich Geschichte
Beitrag zur Geschichte der Eisenindustrie in Oberösterreich

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Nagelschmiede in Dambach
Dambachstraße
4451 Garsten
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren