Adresse

Kulturhaus Kopfing
Hauptstraße 5
4794 Kopfing

Kontakt

Tel.: 0680/2021415 (Brigitte Ruhland)

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
nach Voranmeldung unter 0680/202 1415 (Kustodin Kons. Brigitte Ruhland)
Das Kulturhaus Kopfing ist nur im Rahmen von Führungen für Gruppen ab 5 Personen zu besichtigen.

Eintritt

für Gruppen ab 5 Personen:
Eintritt mit Führung: 4,00 p.P.

Auskunft

Kustodin Kons. Brigitte Ruhland, Tel.: 0680/2021415
OSR Mag. Dr. Josef Ruhland, Tel.: 0650/6732101

Träger

Kulturzeit Kopfing im OÖ. Volksbildungswerk

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Kulturhaus Kopfing
Hauptstraße 5
4794 Kopfing

Kulturhaus Kopfing

Das Kulturhaus befindet sich im idyllischen Ortszentrum von Kopfing oberhalb der Pfarrkirche. Der angrenzende Kulturpark ist frei zugänglich und bietet bei klarer Sicht einen wunderbaren Blick ins Alpenvorland mit den Kalkalpen und dem markanten Gipfel des Dachsteins im Süden. Eine Führung durch das Kulturhaus Kopfing lässt das Leben vor rund 100 Jahren im und um das einstige Häuslerhaus wieder lebendig werden.

Das Kulturhaus Kopfing vereint folgende Themen und Schwerpunkte:

  • Die "Alte Krämerei" widmet sich dem Thema "Nahversorgung bis 1900". Die Krämerei weckt besonders bei älteren Menschen Erinnerungen an die eigene Kindheit - und auch die Kauflust: Es darf eingekauft werden!
  • In der Brauchtumsstube dreht sich alles um den Alltag in der Familie um 1900. Kleidung und Accessoires vom Hochzeitsgewand um 1890 bis zur heutigen Festtracht macht die Geschichte wieder lebendig.
  • Am Dachboden werden alte Handwerkstraditionen erlebbar gemacht: Dort werden die Arbeits- und Lebensumstände von Weber, Schuster und Schneider gezeigt - ein Einblick in das arme Leben der Häusler wird geboten.
  • Im geologischen Kabinett lassen Gesteine, Mineralien und Fossilien aus der Region erahnen, wie unsere Landschaft vor Millionen von Jahren entstanden ist.
  • Die Stube ist dem Meisterschnitzer Martin Plöckinger gewidmet: Hier finden sich zwischen historischen Metzgertaschen und 200 Jahre alten Bauernmöbeln Schnitzwerke von Martin Plöckinger.
  • Und zu guter Letzt machen regelmäßig wechselnde Ausstellungen die "Neue Galerie" zu einem Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Führungen durch Park und Haus können nach Voranmeldung auch mit einer Bewirtung (z.B. Kaffee und Kuchen) im Kulturpark bzw. bei Schlechtwetter in der Kulturstube ausklingen.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Kulturhaus Kopfing
Hauptstraße 5
4794 Kopfing
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren