Adresse

KinderWelt Walchen
Walchen 3
4870 Vöcklamarkt

Kontakt

Tel.: 07682/6246

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

1. Mai bis 1. Oktober
täglich 10:00 - 17:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 5,50
Kinder: 4,50
Gruppenprogramme: Museumsdetektiv, Museumsrätsel sowie Workshops

Auskunft

Friedrun Hanreich

Träger

Kinderwelt Schloss Walchen e.V.

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
KinderWelt Walchen
Walchen 3
4870 Vöcklamarkt

KinderWelt Walchen

Das Kinderweltmuseum wurde 1979 von Dr. Eugenie Hanreich gegründet und befindet sich im ehemaligen Meierhof des 1590 erbauten Schlosses in Walchen. Ihre reformpädagogischen und ökologischen Bemühungen sind bis heute ein besonderes Vorbild und maßgebend für die Arbeit in der Kinderwelt. Wir legen Wert auf natürliche Materialien, wertvolle Spielstationen zum Entdecken und Entfalten und auf eine nachhaltige Bewusstseinsbildung im Umgang mit der Tierwelt und Natur. Mit über 1200 Exponaten erlangt im Kinderweltmuseum die kindliche Kultur in verschiedenen sozialen Gruppen ihre Darstellung. Der Fokus liegt vorwiegend auf einer Gegenüberstellung des Lebens der Kinder im bürgerlichen, bäuerlichen und im Arbeitermilieu. Diese drei "Kinderwelten" entführen die Besucherinnen und Besucher von der Wende zum 19. Jahrhundert - der Zeit des Biedermeier - bis in die Gegenwart.

Der Ausgangspunkt der Gegenüberstellung der "Kinderwelten" wurde bewusst gewählt, da zur Zeit der Jahrhundertwende die Unterschiede in den Lebens- und Erziehungsformen der Kinder noch sehr deutlich sichtbar sind. Anhand von ausgewählten Themengruppen, wie Geburt, Ernährung, Garderobe, Hygiene, Wohnen, religiöse Erziehung, Schule, Leitbilder der Knaben- und Mädchenerziehung und anderen Themen, wird das Leben in den Kinderstuben mit einer Fülle von Anschauungsmaterial dokumentiert. Vom Spielzeug über Möbel bis zur Kleidung, vom Kinderwagen bis zur Schulbank erschließt sich dem Betrachter auf über 800 m² Ausstellungsfläche ein buntes Kaleidoskop einer noch nicht allzu lange vergangenen Zeit.

Villa Kunterbunt
In der "Villa Kunterbunt" laden über 30 Spielstationen zum Verweilen ein. So können im Spiegelkabinett Großeltern, Eltern und Kinder über ihr Aussehen im Zerrspiegel lachen oder im Zirkuszelt verschiedene Kunststücke wie das Jonglieren ausprobieren. Im "Pippi-Langstrumpf-Zimmer" dürfen die Kinder den Fußboden nicht berühren und müssen über Möbel und Seil klettern, während in einem "Kinderpostamt" eifrig geschrieben und gestempelt werden kann. Nicht nur die wunderschöne Sammlung des Kinderweltmuseums lockt, sondern auch der romantische Park mit der fast 200 Jahre alten Lindenallee entfaltet seinen Zauber.

Naturspielpark
Im einzigartigen Spielpark bieten wir Spiel und Spaß für Kinder jeder Altersgruppe. Über 100 pädagogisch wertvolle Stationen lassen die Kinder durch eigene Aktivität viel über sich und ihre Umwelt erfahren. Die Stationen sind nach dem pädagogischen Bildungskonzept Montessori eingerichtet.

Gruppenprogramm für Outdoor/Naturspielpark
Spielparkkarte zur Orientierung finden Sie hier.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
KinderWelt Walchen
Walchen 3
4870 Vöcklamarkt
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren