Adresse

Strindbergmuseum Saxen
Saxen 7
4351 Saxen

Kontakt

Tel.: 07269/6828
Tel.: 07269/284

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

1. Mai bis 26. Oktober:
Samstag, Sonntag 14:00 - 16:00 Uhr
Gegen Voranmeldung werden auch außerhalb der Öffnungszeiten Führungen angeboten.

Eintritt

Erwachsene: 4,00
Gruppen ab 8 Personen: 3,00

Auskunft

Mag. Veronika Kirchner, Tel.: 0664/4568919

Träger

Kulturverein Strindbergmuseum Saxen

Vermittlungsangebote
Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Strindbergmuseum Saxen
Saxen 7
4351 Saxen
Bauliche Barrierefreiheit

Museumskategorien

Biografisches Museum

Sammlungsschwerpunkte

Literatur, Personen

Radwege

Donauradweg

Museumsstraßen

Museumsland Donauland Strudengau

Strindbergmuseum Saxen

Das Strindbergmuseum Saxen ist das einzige Museum außerhalb Schwedens, das dem weltberühmten Autor August Strindberg gewidmet ist. Es beleuchtet einen bisher kaum bekannten Lebensabschnitt des bekannten schwedischen Dichters (1849-1912).
Im Mittelpunkt stehen dessen Aufenthalte in Saxen und Klam zwischen 1893 und 1896 und die in diesem Zusammenhang entstandenen Werke. Die nicht unproblematische Ehe mit der Oberösterreicherin Frida Uhl und seine Bedeutung für die moderne Literatur sind ebenso Themenbereiche des Museums wie Strindbergs alchemistischen Neigungen und seine in Oberösterreich entstandenen Malereien.

Originalmanuskripte, Briefe und zeitgenössische Fotografien geben Einblick in das Leben des Literaten. Ein Höhepunkt des Museums ist eine multimediale Installation, die sich an Strindbergs Schilderungen einer Wanderung durch die nahe Klamschlucht orientiert, die Eingang in seinen Roman "Inferno" gefunden hat.

Anlässlich der Feier "15 Jahre Strindbergmuseum Saxen" und zum 100. Todestag August Strindbergs wurde 2012 das Strindbergmuseum Saxen neu gestaltet.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Strindbergmuseum Saxen
Saxen 7
4351 Saxen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren