27. Feb. 2015 - 17. Apr. 2015

Museum der Stadt Bad Ischl

Esplanade 10, 4820 Bad Ischl

Kontakt

Tel.: 06132/25476

Franz Xaver Neuhuber 1909-1999

1933 eröffnete er sein erstes Atelier in Bad Ischl, bevor er dann 1955 nach Gmunden übersiedelte und seinen Lebensabend in Salzburg verbrachte.

Zu seinen besonderen Freunden zählten unter anderem auch Thomas Bernhard und Ernst Fuchs.

Die Ausstellung präsentiert den Künstler in vielen Belangen - angefangen von den Skizzen seiner Kindheit und aus dem Studium, als Illustrator von Märchenbüchern, als Maler der Landschaft des Salzkammergutes, als Portraitist und als Meister der modernen abstrakten Malerei in der er vor allem den Menschen an sich einfangen wollte und eingefangen hat.

Die gezeigten Bilder stammen aus der umfangreichen Sammlung von Mag. Kurt Lux, Bad Ischl.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren