01. März 2015, 11:00 Uhr

Paaradox-Eheleben in der Alltagsfalle

Das Kolumnisten-Paar Gabriele Kuhn und Michael Hufnagl rechnet mit dem gemeinsamen Eheleben ab. Seit 16 Jahren sind sie ein Paar. Seit 9 Jahren sind sie verheiratet. Seit 3 Jahren schreiben sie eine Sie-Er-Kolumne. Die "Szenen einer Redaktionsehe" sind für die Leserinnen und Leser des Kurier längst das unverzichtbare Aha-Erlebnis des gemeinsamen Sonntags. Das Kolumnisten-Paar rechnet nun auch auf der Bühne mit dem gemeinsamen Eheleben ab. Was als Sidekick bei der LANGEN NACHT DER KOLUMNISTEN begann, gibt's jetzt im XXL-Format auf der lebensspuren-Bühne.

"Du machst mich wahnsinnig" war früher einmal ganz anders gemeint. Wie kann es sein, dass ein Ereignis zwei derart verschiedene Blickwinkel zulässt?

Warum ist das Lachen mit-und übereinander die beste Paartherapie?

Und wie ist das jetzt mit der Idee von den getrennten Geschirrspülern?

Zwischen Liebesglück und Leidensdruck. Willkommen in der Alltagsfalle.

Eintritt: EUR 19,00

Kartenreservierung:

Tel.: 07242 / 70649

E-Mail: museum(kwfat)lebensspuren(kwfdot)at

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren