01. Apr. 2013 - 31. Okt. 2013

Stift Schlierbach

Klosterstraße 1, 4553 Schlierbach

Kontakt

Tel.: 07582/83013

NS-Zeit im Stift Schlierbach

© Stift Schlierbach

Sonderausstellung 2013
Im Jahre 2013 jährt sich der Einmarsch Hitlers in Österreich zum 75. Mal. Zu diesem Anlass zeigt das Stift Schlierbach eine Sonderausstellung, die die Widrigkeiten und Einschränkungen aufzeigt, denen das Kloster und die Mitbrüder während der NS-Zeit ausgesetzt waren. Schlierbach wurde zwar nicht aufgehoben, aber das Gymnasium wurde geschlossen, viele Mitbrüder erlitten Verfolgungen, wurden streng überwacht oder mussten einrücken, das Klostergebäude musste für verschiedene Verwendungen zur Verfügung gestellt werden. Die Ausstellung möchte den Besuchern diese äußerst schwierige Zeit mit Fotos, Originaldokumenten und Anschauungsmaterial aus dieser Zeit vor Augen führen.

Ausstellungsbesichtigung: Die Sonderausstellung können Sie im Rahmen einer Stiftsführung besichtigen, bei der Sie zusätzlich Einblick in die Schlierbacher Glasmalerei bekommen und in der 1. Österreichischen Schaukäserei bei der Herstellung des berühmten Schlierbacher Käses dabei sein können. Anschließend lädt das Genusszentrum Stift Schlierbach zur Käseverkostung, bei der ein Gläschen Wein oder ein Schluck vom vielfach ausgezeichneten Mostganz wunderbar dazu passt.  
Ausstellungsdauer: 1. April - 31. Oktober 2013
Führungen: täglich um 10:30 und 14 Uhr (ab 4 Personen wird geführt) Gruppen ab 10 Personen jederzeit auf Anmeldung!

Kontakt/Info/Buchung:
Stift Schlierbach, Klosterstraße 1, 4553 Schlierbach, Austria,
Tel.: 07582/83013
E-Mail: info(kwfat)stift-schlierbach(kwfdot)at
Web: www.stift-schlierbach.at  

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren