18. Mai 2013 - 26. Okt. 2013

Heimathaus-Stadtmuseum Perg

Stifterstraße 1, 4320 Perg

Kontakt

Tel.: 0650/5427786

174 Jahre Faszination Fotografie

GESCHICHTE · ENTWICKLUNG · HISTORISCHES UND ZEITGENÖSSISCHES

EINE REISE VON DER STUDIOKAMERA AUS HOLZ ZUR DIGITALEN VIELFALT

Zu dieser interessanten Ausstellung laden wir sehr herzlich ein.

Durch die Großzügigkeit vieler Leihgeber ist es nun möglich, einen Spaziergang durch die Entwicklung dieses Mediums zu unternehmen. Die "174 JAHRE" ergeben sich aus einem geschichtlichen Umstand - denn 1839 wurde die Erfindung der Fotografie (Daguerre) gewissermaßen "der Welt geschenkt". In schwindelerregendem Tempo sollten nun die Verbesserungen einsetzen und diesem neuen Medium zum Durchbruch verhelfen. Und das ist wohl bis zum heutigen Tag so geblieben. Wenn wir die Entwicklung der letzten Jahre betrachten, so sehen wir uns neuen Möglichkeiten - einer neuen Vielfalt - gegenüber. Denn wer hätte "seinerzeit" gedacht, dass man mit dem tragbaren Telefon auch fotografieren kann?

Computerprogramme verhelfen nun zu guten Ergebnissen, die früher in der Dunkelkammer kaum möglich gewesen wären. Durch diese Wandlung vom so genannten Analogen zum Digitalen ist Manches "Geschichte" geworden. Materialien, Geräte und Apparate, mit denen manche von uns noch umgegangen sind, finden wir in unserer Sonderausstellung als Schaustücke wieder. Aber es geht nicht nur um Nostalgie. Nahezu alle Bereiche der Fotografie sind nun im Stadtmuseum "versammelt" und dokumentiert: von der Camera Obscura, die Künstlern und Astronomen als Zeichenhilfe diente, bis zu den ersten digitalen Kameras soll unser "Spaziergang" führen.

Selbstverständlich findet der Besucher Dinge, die einen lokalen Bezug verraten, wobei es aber nicht nur um die Dokumentation des langjährigen Wirkens der Perger Berufsfotografen geht. Wertvolle Leihgaben aus Privatbesitz verraten uns eine liebevolle Zuwendung neben einer entsprechenden Sammeltätigkeit.

 

Unsere Öffnungszeiten:

Samstag/Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr

Kontakt:  0650-5427786 bzw. 07262/52387

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren