01. Feb. 2019 - 12. Mai 2019
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

LENTOS Kunstmuseum Linz

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

Kontakt

Tel.: 0732/7070-3600 (Sekretariat)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit
Angebote in Gebärdensprache
Leichter-Lesen-Texte

FOTOGRAFIE. Aus der Sammlung des LENTOS

Die Ausstellung geht der Frage nach, was die Faszination der Fotografie von ihren Anfängen bis heute ausmacht. Was ist die Essenz des Fotografischen? 180 Jahre nach der Erfindung der Fotografie hat sie ihre mythische Qualität bewahrt: die magische Verbindung, die zwischen einem Objekt und seiner Darstellung besteht.
Die Ausstellung handelt von "Fotografie als Kunst" und präsentiert Strömungen und Positionen von der Frühzeit des Mediums ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in unsere Gegenwart. Alle ausgestellten Werke stammen aus der Sammlung des LENTOS Kunstmuseum.

Kuratoren: Rainer Iglar, Michael Mauracher

KünstlerInnen: Irene Andessner • Eduard-Denis Baldus • Lewis Baltz • Peter Baum • Herbert Bayer • Antonio Beato • Wilhelm Burger • Julia Margaret Cameron • Etienne Carjat • Heinz Cibulka • Elisabeth Czihak und Walter Ebenhofer • William Eggleston • Frederick H. Evans • Roger Fenton • Trude Fleischmann • Bernhard Fuchs • William Henry Fox Talbot • David Goldblatt • Katharina Gruzei • Raoul Hausmann • Heinrich Heidersberger • Christine & Irene Hohenbüchler, Jerzy Caryk & Krzysztof Zukowski • Candida Höfer • Franz Hubmann • Leo Kandl • Herwig Kempinger • André Kertész • Paul Kranzler • Heinrich Kühn • Paul Albert Leitner • Erich Lessing • Fritz Macho • John Jabez Edwin Mayall • Emil Mayer • Inge Morath • Làszlo Moholy-Nagy • Nadar (Gaspard Félix Tournachon) • Walter Peterhans • Man Ray • Oscar Gustave Rejlander • Alexander Rodtschenko • Christoph Scharff • Pascal Sébah • Alfred Seiland • Eduard J. Steichen • Josef Sudek • Massimo Vitali • Christian Wachter • WEEGEE (Arthur Fellig)

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren