23. Nov. 2018 - 03. Feb. 2019

LIGNORAMA - Holz- und Werkzeugmuseum

Mühlgasse 92, 4752 Riedau

Kontakt

Tel.: 07764/6644

Masken und Larven

Maske nach venezianischen Vorbild der Künstlerin Christine Perseis und eine Perchtenmaske sowie Augenmasken für den Fasching aus den 1970er Jahren

Masken dienen als Dekoration, als Schmuck oder auch zur Abwehr. Die Maske ist bei heiteren Festen zugleich bedrohendes und schmückendes Element und sie regen unsere Phantasie an. Die Lust der Verwandlung, die Lust eine Maske zu tragen und das Verbergen, Verhüllen und Verwandeln der eigenen Person wird näher beleuchtet.

Gezeigt werden zahlreiche Exponate des österreichischen Maskenbrauches zu den Rauhnächten (historische und zeitgenössische Schön- und Schiachperchten...) und dem Fasching wie etwa die Ausseer Flinserl und auch herrliche Venezianische Kostüme sowie von Künstlern gestaltete Masken.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren