09. Nov. 2018

Education Group GmbH

Anastasius-Grün-Straße 22-24, 4020 Linz

Kontakt

Tel.: 0732 788078 430

Redewettbewerb für Schülerinnen und Schüler: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Sei dabei und bewirb dich bis zum 15. Oktober 2018 mit einem Video für den Redewettbewerb am 9. November 2018 in Linz!
Österreich zählt zu den ersten Ländern, die das Wahlrecht für Frauen am 12. November 1918, damals im Zuge der Gründung der Ersten Republik, vor 100 Jahren eingeführt haben. Frauen können seither wählen, kandidieren und somit ihre Sichtweise in politische Entscheidungen mit einbringen. Das gängige Rollenverständnis und die politische Kultur der Vergangenheit schränkten ihren Handlungsspielraum lange Zeit ein. Das Frauenwahlrecht war ein großer Schritt für die Gleichberechtigung und es folgten viele andere. Nach dem Motto "Es hat sich viel getan, es ist aber noch vieles zu tun", muss das Ziel der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen in Oberösterreich auch in Zukunft mit viel Engagement weiter verfolgt werden.
Aus diesem Grund veranstalten wir einen Redewettbewerb, um Eure Ideen, Anregungen und Meinungen zu hören.

Landesrätin Mag.a Christine Haberlander

Achtung! Die Bewerbungsfrist endet mit 15. Oktober 2018!


Alle Details zur Einreichung und zum Redewettbewerb siehe:
http://redewettbewerb.edugroup.at

Education Group GmbH
Barbara Bamberger
Anastasius-Grün-Straße 22-24
4020 Linz
0732 788078 430
http://redewettbewerb.edugroup.at

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren