02. Sep. 2018, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freier Eintritt

Biologiezentrum Linz des OÖ. Landesmuseums

J.-W.-Klein-Straße 73, 4040 Linz

Kontakt

Tel.: 0732/7720-52101

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Ferien im Museum: Familienführung "'Ghupft wia gsprunga' – Heuschrecken und ihre Verwandten im Biologiezentrum"

Alles hüpft und singt, wenn Heuschrecken und einige ihrer nahen Verwandten ins Biologiezentrum Linz einziehen. Von Platon einst verzauberte Musen genannt, laden ihre Gesänge auch heute noch an lauschigen Sommerabenden zum Träumen ein. Doch wie entsteht eigentlich ihr charakteristisches Zirpen? Haben Heuschrecken Ohren und wenn ja, wo? Ein interaktiver Rundgang für Familien macht die Welt der Schrecken erlebbar!

Termin | Sonntag, 2. September 2018 | 15:00 Uhr (50 Min.)
Freier Eintritt und freies Vermittlungsangebot am 1. Sonntag im Monat!
Für Familien mit Kindern | ab 5 Jahren
Maximale Teilnehmer/innenanzahl | 20 Personen

Information
| T + 43 (0) 732/7720 52100 (Mo-Fr von 8:00-12:00 Uhr) oder bio-portier(kwfat)landesmuseum(kwfdot)at

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren