21. Juli 2018, 19:00 Uhr

Museum der Stadt Bad Ischl

Esplanade 10, 4820 Bad Ischl

Kontakt

Tel.: 06132/25476

Franz Lehár – Leben und Werk

Zu den zahlreichen Veranstaltungen anlässlich des 7o.Todesjahres von Franz Lehár gehört auch ein Vortrag über sein Leben und sein Werk. Auch wenn schon vieles bekannt ist, gibt es doch immer wieder Neues zu erzählen. Barbara Kreuzer wird in ihrer bewährten launigen Art dem Publikum viele interessante und wichtige Details aus dem Leben des Meisters der Silbernen Operette darbringen.

Am Samstag 21. Juli gibt es um 19.oo Uhr einen Einführungsvortrag mit Barbara Kreuzer zu Lehár's Land des Lächelns, der zweiten Premiere des Lehár-Festivals Bad Ischl

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren