29. Apr. 2018, 11:00 Uhr

Krämereimuseum Gerstlhaus

Markt 18, 4192 Schenkenfelden

Kontakt

Tel.: 07214/7005 (Gemeinde)

„Im Reich der Fantasie“

Das "freie Fantasieren" war und ist über die Jahrhunderte hinweg ein wesentlicher Bestandteil des musikalischen Schaffensprozesses. Die Kunst des Improvisierens brachte den Komponisten Anerkennung beim Publikum und legte oft einen Grundstein für später notierte Werke. Viele dieser spontanen Gedanken fanden ihre schriftliche Fixierung in so genannten "Fantasien", einer Gattung, der keine festgelegte Form zugrunde liegt und die daher den Tonschöpfern den nötigen Raum bot, ihren kreativen Ideen freien Lauf zu lassen.

"Im Reich der Fantasie" - unter diese Überschrift hat Bernhard Pötsch seine beiden Konzerte gestellt und mit ihm gastiert nun Ende April wieder ein langjähriger und gern gesehener Wegbegleiter bei uns im Gerstlhaus. Wir freuen uns und dürfen Sie sehr herzlich dazu einladen.

Wolfgang Amadeus Mozart, Fantasie und Fuge C-Dur KV 394

Ludwig van Beethoven, Fantasie op. 77

Carl Czerny, Fantasie B-Dur op. 27

Franz Schubert, Fantasie C-Dur op. 77 "Wanderer-Fantasie"

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, die freiwilligen Spenden dienen zur Erhaltung unseres kostbaren Hammerklaviers

Wegen begrenzter Platzanzahl ist eine Anmeldung unter 07214 - 4432 oder unter m.grasboeck.34277(kwfat)raiffeisen-ooe(kwfdot)at notwendig.

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren