06. Apr. 2018, 20:00 Uhr

Schnopfhagenmuseum

Marktplatz 9, 4181 Oberneukirchen

Kontakt

Tel.: 0664/1113376

Melissa Naschenweg

Schnopfhagenmuseum

Melissa Naschenweng eröffnet das heurige Jahresprogramm im Oberneukirchner Schnopfhagen-Stadl. Sie kommt aus dem Kärntner Lesachtal und ist mit Sicherheit der neue Stern am Schlagerhimmel. In ihrer Kindheit hat sie ihr Heimatdorf nicht oft verlassen, doch dann kam die Gelegenheit ihr Können in China zu beweisen.

Es folgten die Lehr- und Wanderjahre. Erste Management-Verträge, Auftritte im In- und Ausland, die ersten Tonaufnahmen. Stets mit ihr auf Reisen: Die Harmonika und die Lederhose. Die Lederhose ist ihr Supergirl-Kostüm.

Melissa zählt heute zu den begehrten, heißen jungen Aktien im Musikgeschäft. Sie sammelte Erfahrungen auf Kreuzfahrtschiffen, bei Fernsehauftritten, bei Mini-Sendungen ebenso wie beim Musikantenstadl, auf großen und kleinen Bühnen. Sie ist viel unterwegs, reist mit ihrem Harmonikakoffer kreuz und quer durch Europa. 'Ich möchte nie sagen müssen, ich hätte für meine Musik nicht alles gegeben', sagt sie und ihr entschlossener Blick macht klar, dass hier eine junge Frau gerade dabei ist, ihren eigenen Weg zu gehen. Melissa Wirbelwind. Blondschopf mit pinker Harmonika. Hart und zart, wild und still, schneeweiß und kunterbunt. So wie das Lesachtal.

Vorverkauf: € 20,- Abendkassa: € 22,- Stehplätze Einlass 19;00 Uhr

Karten sind erhältlich bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und auf www.schnopfi.com

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren