03. Mai 2018 - 04. Nov. 2018
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

PANEUM Wunderkammer des Brotes

Kornspitzstraße 1, 4481 Asten

Kontakt

Tel.: 07224/8821-400

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Brot für die Legion

Das PANEUM - Wunderkammer des Brotes nimmt uns mit auf eine Reise in die Geschichte des Brotes. Erzählt wird sie von Kunst- und Kulturobjekten aus 9000 Jahren: Ägyptische Kornmumien und Spielzeugautos, peruanische Totempfähle und Meissener Porzellan, chinesische Getreidespeicher, Zunftgeräte, Gemälde oder eine Münze aus der Zeit des römischen Kaisers Augustus um 20 v. Chr. Alle verbindet sie die einende Klammer - Brot.

Das Lebensmittel spielte in allen Epochen und auch im Römischen Reich eine fundamentale Rolle. Nur wenige Kilometer von Enns bzw. Lauriacum entfernt, lädt das PANEUM als Partner der OÖ. Landesausstellung 2018 ab 3. Mai auch zur Sonderschau "Brot für die Legion" ein. Die Ernährung mit Getreide (Brotkultur) in der damaligen Zeit steht dabei ebenso im Blickpunkt wie die Landwirtschaft. - Spannend aufbereitet und ergänzt mit spezifischen Exponaten.

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren