23. Feb. 2018 - 21. Mai 2018

Museum der Stadt Bad Ischl

Esplanade 10, 4820 Bad Ischl

Kontakt

Tel.: 06132/25476

Fürstin Daisy von Pless (1873–1943)

(C) Victoria&Albert Museum, London

Die Ausstellung zeigt Photographien der Fürstin Daisy Hochberg von Pless, in England geboren als Mary Olivia Cornwallis-West (1873-1949) und ihrer Freunde - Mitglieder der Europäischen Aristokratie und der Politischen Elite am Ende des 19. Jahrhunderts.

Die Photographien gehören der Sammlung Lafayette, im Besitz des Londoner Vicotria&Albert Museums. Sie wurden somit von einem der ältesten und bedeutendsten Photo-Atelies in Europa gemacht - dem Lafayette Studio in London, tätig in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und in der ersten Hälfte des 2o. Jahrhunderts.

Zusätzlich zu ihrem künstlerischen Gehalt, bietet diese Sammlung eine besonders wertvolle geschichtliche Dokumentation. Die Photographien sind begleitet von genauen Beschreibungen, und Informationen zu den Verbindungen zwischen Fürstin Daisy und den illustren Mitgliedern ihres sozialen Umfeldes. Historische Fakten dieser Gesellschaft und Anekdoten zeichnen ein Bild des realen Lebens des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren