06. Mai 2018 - 30. Sep. 2018

LOKPARK AMPFLWANG - OÖ. Eisenbahn- und Bergbaumuseum

Bahnhofstraße 29, 4843 Ampflwang im Hausruckwald

Kontakt

Tel.: 0664/5087664

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Die Eisenbahngeschichte der 8er Jahre von 1818 bis 2018

Im Rahmen dieser Sonderausstellung wird mit Schautafeln und Exponaten diese "8er-Jahr-Geschichte" dargestellt.

Ein Sonderteil in der Ausstellung widmet sich explizit den fünf historischen, teilweise denkmalgeschützten Lokomotiven im Eigentum der ÖGEG (Österreichiche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte) mit dem Baujahr 1938, die trotzdem nicht aus der NS-Struktur stammen. Dazu wird noch ergänzt, dass das Jahr 1928 das erste Vollbetriebsjahr des neu errichteten Braunkohlebergwerks in Ampflwang war.

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren