16. März 2018 - 18. März 2018

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Wohin das Schiffchen trägt

An diesem Wochenende steht die Handwebwerkstatt für individuelle Webanliegen zur Verfügung und es darf nach Herzenslust an den fertig eingerichteten Webstühlen gearbeitet werden. Wer mag, kann sich auch in Vorbereitungen, wie Kette-Schären, Bäumen, Schnüren und Einrichten des Webstuhls vertiefen. Eigene kleine Projekte können durchgeführt werden oder auch spezielle Fragen zum eigenen Webstuhl oder zu einem besonderen Webprojekt geklärt werden. Im Materiallager steht eine Fülle an Garnen bereit, eigene Garne und Webgeräte sind willkommen. Teilnehmerkreis: alle, die Lust aufs Weben haben

Voraussetzungen: der Kurs richtet sich an Webanfänger/innen und Fortgeschrittene

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Kursleitung: Ulrike Alps, Deutschland

1964 in Celle geboren, 1996 - 2000 nebenberufliche Ausbildung zur Handwebgesellin auf dem Werk- hof Kukate, 2008 Meisterprüfung, 2010 Meistergestalterin im Handwerk, eigene Handwebwerkstatt

in Norddeutschland mit dem Schwerpunkt feine Wollgewebe, Rekonstruktionen historischer Gewebe, Kursleitung, Lehr- und Prüfungstätigkeit in der Ausbildung, 2010 - 2017 Produktionsleitung der Webe- rei der Manufaktur Haslach

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren