23. Feb. 2018 - 25. Feb. 2018

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Textile Schnupperwerkstatt für Groß und Klein

Sie haben Lust, gemeinsam mit Ihren Kindern, Enkeln oder Freunden ein kreatives Wochenende zu verbringen und miteinander Hand anzulegen? An diesem Wochenende werden verschiedene textile Fadentechniken vorgestellt, die sich für Groß und Klein eignen und die teilweise mit ganz einfachen, aber genialen Geräten durchgeführt werden können. Wir werden eine Vielfalt an Möglichkeiten kennen- lernen, die bei einfacher Handhabung relativ rasch zu einem Erfolgserlebnis führen. Wer möchte, kann auch das Weben auf einem großen Trittwebstuhl ausprobieren. Auf spielerische Art und Weise können somit die alten Kulturtechniken des Webens und Flechtens neu- oder wiederentdeckt werden.

Teilnehmerkreis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren (bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)

Voraussetzungen: Lust auf Fäden und Freude am gemeinsamen Werken

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Kursleitung: Ingrid Frank, Deutschland

1963 geboren, Fachschule für Weberei und Webgestaltung in Sindelfingen, davor Ausbildung zur Erzieherin; Tätigkeiten als Beschäftigungstherapeutin in Italien; Gesellenjahr in verschiedenen Webereien in Südafrika; eigenes Webatelier seit 1992; jetzt im Schafhaus in Brackenheim mit eigenem Laden und Kursprogramm.

Mehr Infos: www.gewolltundverwebt.de

Kursleitung: Christina Leitner, Österreich

1976 geboren, Studium Textiles Gestalten und Psychologie/Philosophie in Salzburg und Linz; intensive Beschäftigung mit Papiertextilien, Lehrtätigkeit und wissenschaftliche Mitarbeit an der Kunstuniver- sität Linz und an der Universität Mozarteum Salzburg (Weberei und diverse Textiltechniken); aktueller Arbeitsschwerpunkt im Textilen Zentrum Haslach.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren