23. Feb. 2012, 10:20 Uhr - 15. Apr. 2012, 10:21 Uhr

Museum der Stadt Bad Ischl

Esplanade 10, 4820 Bad Ischl

Kontakt

Tel.: 06132/25476

Josip Pelikan – der Slowenische Photograph (1885 – 1977)

Zur Arbeit von Josop Pelikan:

Durch Photographien werden besondere Emotionen und Erinnerungen in den Menschen geweckt. Eine Photographie kann in uns zärtliche Gedanken entfachen, sie kann uns aber auch erschaudern lassen; sie kann uns zum Weinen bringen oder uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir erinnern uns an die Vergangenheit, die zwar hinter uns liegt, aber in uns fortdauert. Durch Josip Pelikan verblassen die Erinnerungen nicht. Erinnerungen an Ereignisse, die vor 50 oder mehr Jahren stattfanden; Nachweisfragmente der Geschichte von Cilli (Celje), der Kurorte Rohitsch-Sauerbrunn (Rogaška Slatina), Neuhaus (Dobrna), Römerbad (Rimske Toplice) und teilweise auch von Tüffer (Laško). Für die Historiker sind die Photographien Pelikans eine einzigartige, historische Quelle und ein wichtiger Teil des slowenischen Kulturerbes.


Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren