21. Mai 2017, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Museum in der Schule

Schulstraße 3, 4775 Taufkirchen an der Pram

Pramtaler Museumstag mit Sonderausstellung "Geschichte der Fotografie"

[INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ.]

Auch das Museum in der Schule beteiligt sich am Pramtaler Museumstag am 21. Mai 2017. In diesem Museum wird die Sonderausstellung "Geschichte der Fotografie - Von den Anfängen der Fotografie bis heute" präsentiert. Die Museumsbesucherinnen und Besucher erwarten über 350 historische Kameras und Projektoren, ein Fotostudio mit Dunkelkammer, interessantes Fotozubehör, uralte Fotos, Filme, 3D-Bilder, usw.

Der Pramtaler Museumstag am Internationalen Museumstag

Am 21. Mai, dem Internationalen Museumstag lädt die Pramtal Museumsstraße wieder zum "Pramtaler Museumstag". An diesem Tag gewähren die Museen eine einzigartige Vergünstigung: die im ersten Museum gekaufte Eintrittskarte ist in allen 9 teilnehmenden Museen gültig! So preisgünstig ist die regionale Geschichte und Kultur nur an diesem Tag zu haben. Alle Museen bieten zu ihren vielfältigen Schwerpunkten (Heimatmuseen, Freilichtmuseen, Spezialmuseen zu Holz und Künstlern) Sonderausstellungen und eigene Festprogramme.

Details siehe: www.pramtal-museumsstrasse.at

Folgende Museen nehmen am Pramtaler Museumstag teil und haben von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet:

  • Bilger-Breustedt-Haus, Taufkirchen an der Pram
  • Freilichtmuseum Brunnbauerhof, Andorf
  • Freilichtmuseum Furthmühle, Pram
  • Haager Heimatmuseum Schloss Starhemberg
  • Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA, Riedau
  • Museum in der Schule, Taufkirchen an der Pram
  • Raaber Heimathaus
  • Sallaberger-Haus, Zell/Pram
  • Stadtmuseum Schärding

Museumsinformation

Museum in der Schule

Schulstraße 3, 4775 Taufkirchen an der Pram
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren