30. Sep. 2016 - 02. Okt. 2016

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Rundkörbe flechten

Korbflechten ist ein sehr altes Handwerk, das in vielen Kulturen eine wesentliche Rolle spielt und nicht verloren gehen soll. An diesem Wochenende können Sie in das Korbflechten eintauchen. Sie erlernen die Grundtechniken des Rundflechtens: Herstellung des Kreuzbodens, Aufstaken, Fußkimme, Seitengeflecht und Zuschlag, also den Abschluss des Korbs. Die farbige Vielfalt der Weide und Ihre Kreativität werden dem Flechtstück die persönliche Note verleihen. Vorsicht - Flechten kann süchtig machen, denn es handelt sich um eine sehr meditative Arbeit!

Teilnehmerkreis: Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Voraussetzungen: Freude am Arbeiten mit Naturmaterial

Teilnehmerzahl: max. 5 Personen

Kursleitung: Nicole Kudla, Österreich
1978 geboren, Volksschullehramt und Montessoripädagogin, Korbflechterin seit 2010, Kurstätigkeit in unterschiedlichen Techniken des Korbflechtens, ständig in Ausbildung bei internationalen Korbflechtern



Museumsinformation

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren