28. Apr. 2016, 9:00 Uhr - 06. Nov. 2016, 18:00 Uhr

Stift Lambach

Klosterplatz 1, 4650 Lambach

Kontakt

Tel.: 07245/21710

OÖ Landesausstellung 2016: Mensch & Pferd. Kult und Leidenschaft

Eingebettet in die geschichtsträchtige Architektur des Stifts Lambach wird die Jahrtausende alte "mythische, kultische und künstlerische Beziehungswelt" von Mensch & Pferd auf abwechslungsreiche Weise lebendig.

Anhand hochkarätiger Exponate, atmosphärischer Rauminstallationen wie dem "Schattenspiel-Stiegenhaus" und interaktiver Vermittlungsstationen sind die Besucher/innen eingeladen, in diese "phantastische" Geschichte einzutauchen.

Durch eine Höhle mit Abbildungen der berühmtesten Pferdemotive und prähistorischen Artefakten führt der Rundgang vorbei an der Kreuzganggalerie mit exemplarischen Highlights von "Pferdedarstellungen" in der Kunstgeschichte. Im Anschluss widmen sich die inszenatorischen Präsentationen dem Tabu Pferdefleisch sowie in den Prunkräumen des Sommerrefektoriums und der Stiftsbibliothek den pferdspezifischen, religiösen und mythologischen Themenspektren.

Die mythische Welt der "Kentauren, Einhörner und fliegenden Pferde" wird zudem als begehbares 3D-Bilddiorama hautnah erlebbar. Speziell für die jüngeren Ausstellungsbesucher/innen ist im Konventhof ein Spielbereich, die "Ponderosi-Ranch", mit Kinderreit- und Steckenpferden und einem Einhornwurfspiel integriert.

Mit einer Rauminszenierung zum Thema "Markenzeichen Pferd", welche die Logokultur auf multimediale Art fokussiert, endet die Reise durch das facettenreiche Panoptikum der "Mensch-Pferd-Kultur" im Stift Lambach.

Museumsinformation

Stift Lambach

Klosterplatz 1, 4650 Lambach
Tel.: 07245/21710
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren