24. Apr. 2016

[SAISONAUFTAKT IN DEN MUSEEN] Ausstellungseröffnung: "Museums-ABC"

[SAISONAUFTAKT IN DEN MUSEEN]

Was ist eigentlich ein Museum? Wo kommen all die ausgestellten Objekte her? Was tun die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigentlich? Das Museums-ABC versucht, all diese Fragen an Hand von Ausstellungsgegenständen zu beantworten.

Dabei geht es nicht nur um die Hauptaufgaben des Museums, um das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Von Aufbewahrung, Beschriftung, Chronologie über Maße, Neuzugang und Quarantäne bis zu Sammlungskonzept, Vermittlung und Zustand reichen die Stichwörter, zu denen Objekte und Arbeitsbehelfe präsentiert werden.
Ungewohnte An- und Einblicke werden gewährt. Die Besucherinnen und Besucher erfahren
von Gefahren und Schädlingen, aber auch von Änderungen bei Sammlungszugehörigkeiten,
der Dokumentation und dem Umgang mit Gegenständen im Museum. Darüber hinaus werden
Sie über die veränderte Grundhaltung in Fragen der Restaurierung informiert.

Die Entdeckungsreise führt zu den Arbeiten hinter die Kulissen eines Museums. Erst mit deren
Hilfe wird aus einer Ansammlung ein Museum, können Ausstellungen gestaltet und Vermittlungsprogramme konzipiert werden.

Museumsinformation

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren