19. Feb. 2016, 18:00 Uhr

Vernissage Andrea Lehmann – „Schach mit dem Schloss“

Die Zeichnung ist das Fundament eines jeden künstlerischen Ausdrucks. In den gezeigten Zeichnungen und Malereien stehen sich Architektur und Vegetation als Konstante gegenüber. Die Bilder gehen über die reine Landschaftsdarstellung thematisch hinaus. Die bestimmende Realität der Mauerfluchten und Fenster werden zum Rahmen der Veränderlichkeiten - wie die der Vegetation und die der Bewegung im Raum. Dieser thematische Ansatz geht so weit, dass sich das Bewegte seinen Platz sucht und gelegentlich den Rahmen sprengt. Es entsteht ein Spannungsfeld, das die Assoziation zum Spiel mit dem Schach weckt und gleichsam dem Duktus des alten Ortes entspricht.

ANDREA LEHMANN

2002 Abschluss im Studienfach Malerei mit Auszeichnung an der Kunstuniversität Linz
KUNSTPREISE
2014 2. Preis "Mitarbeiterin der Zukunft", Kulturring der Wirtschaft OÖ
2011 Talentförderprämie des Landes OÖ

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
2014 "Natur des Menschlichen", Schloss Hagenberg
2012 "Fragmentarisch", Galerie Hofkabinett, Linz
2010 Galerie Cart, Pregarten
2008 "In Garden We Live" mit Isa Riedl, Jazzatelier Ulrichsberg
2007 "Sie", Linz Kultur
GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
2015 "Kunstsalon", Landesgalerie Linz
2012 "Kunstmesse", Landesgalerie Linz
2008 "das kleine Format", Galerie Cart, Pregarten
2005 Galerie Bruckmühle, Pregarten

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren