04. Sep. 2016 - 30. Okt. 2016

Bauernmöbelmuseum Hirschbach

Museumsweg 7, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Kontakt

Tel.: 07948/541 Museum

Therese Eisenmann

Das Bauernmöbelmuseum in Hirschbach zeigt von September bis Ende Oktober Werke der Künstlerin Therese Eisenmann.

Ihre Werke zeigen eine starke Beziehung zur Natur und zu Naturphänomenen. Ihr Lebenswerk ist stark von ihrer zurückgezogenen Lebensweise geprägt und spiegelt sich in den immer wiederkehrenden Themen Wasser, Licht und Frau. Die Künstlerin lebte und arbeitete mehrere Jahre in Südtirol, bevor sie in ihren derzeitigen

Aufenthaltsort, in das Mühlviertel, wechselte. Die querdenkende, naturverbundene, immer in Bewegung befindliche Künstlerin lebt nun in der alten Volksschule in Lamm, Neumarkt im Mühlkreis. Vielleicht hat sie hier ihre Heimat gefunden.

Informationen auf therese-eisenmann.com


DOWNLOAD
Folder Sonderausstellung Therese Eisenmann [pdf]

Museumsinformation

Bauernmöbelmuseum Hirschbach

Museumsweg 7, 4242 Hirschbach im Mühlkreis
Tel.: 07948/541 Museum
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren