07. Okt. 2015, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Zeitgeschichte MUSEUM

voestalpine-Straße 1, 4020 Linz

Kontakt

Tel.: 050304/15-8900 (Besucherservice)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Themenführung: Vom Wander- zum Zwangsarbeiter: Italiener in Oberösterreich 1900-1945

Schon 1938 existierten seitens des NS-Regimes Pläne für umfangreiche Werbekampagnen in ganz Europa. Ausländische Arbeitskräfte sollten vor allem im Baugewerbe und in der Industrie zum Einsatz kommen. Mit Kriegsbeginn setzte man zunehmend auf Zwangsrekrutierungen. Im Auftrag der Arbeitsämter veranstalten "Greifkommandos", bestehend aus Einheiten der Wehrmacht und SS, regelrechte Menschenjagden.

Preise
€ 8,--/ermäßigt € 6,--/ Linz Card Inhaber gratis
Führung im Eintrittspreis inbegriffen

Informationen zum Kartenverkauf
Die Tickets erhalten Sie am Empfang der Zeitgeschichteausstellung 1938-1945 (BG 41, "Blauer Turm", voestalpine-Straße 1).

Veranstalter
voestalpine Stahlwelt
voestalpine-Straße 4
4020 Linz

Es ist keine Anmeldung erforderlich


Parkmöglichkeit: Parkplatz voestalpine Stahlwelt
Öffentl. Anreise:  Bus Nr. 25, Haltestelle BG 41

Museumsinformation

Zeitgeschichte MUSEUM

voestalpine-Straße 1, 4020 Linz
Tel.: 050304/15-8900 (Besucherservice)
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren