02. Mai 2015, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Bier-Sandkellermuseum

Kellergröppe 9, 4760 Raab

Kontakt

Tel.: 07762/2483

Eröffnung des Eiskellers in der Raaber Kellergröppe

[SAISONAUFTAKT IN DEN MUSEEN]

Das Biersandkellermuseum in Raab wird erweitert. Angrenzend an das im "Schatzlkeller" untergebrachte Museum zur Geschichte der Bierlagerung befindet sich der sogenannte "Eiskeller". Dieser diente, bevor die Eiserzeugungsmmaschinen erfunden worden waren, zur Lagerung des im Winter geernteten Eises durch die warme Jahreszeit hindurch um die Brauereien zur Kühlung des Bieres mit Eis zu versorgen. Die Eisblöcke gaben die Temperatur an den Raum ab und durch die isolierenden freuchten Sandwände konnte die Temperatur relativ konstant um cirka 0°Celsius gehalten werden.

Die feierliche Eröffnung der Museumserweiterung findet am 2. Mai 2015 um 13:00 Uhr im Beisein von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer statt. Anschließend stehen Kellerbesichtigungen am Programm.

Der Eiskeller wurde vom Innviertler Künstler Meinrad Mayrhofer künstlerisch gestaltet und macht die Geschichte der historischen Eislagerung erleb- und nachvollziehbar.


Museumsinformation

Bier-Sandkellermuseum

Kellergröppe 9, 4760 Raab
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren