05. Mai 2015, 19:00 Uhr

Museum Arbeitswelt

Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr

Kontakt

Tel.: 07252/77351-0

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit
Taktiles Leitsystem
Angebote in Gebärdensprache
Leichter-Lesen-Texte

Buchpräsentation: Nationalsozialismus in Oberösterreich

[SAISONAUFTAKT IN DEN MUSEEN]

Buchpräsentation mit Christian Angerer & Maria Ecker.

Am 5. Mai 1945 trafen US-amerikanische Streitkräfte in Steyr ein und befreiten 35.000 Einwohner/innen sowie 40.000 Zwangsarbeiter/innen, KZ-Häftlinge und Kriegsgefangene...

Am Tag genau 70 Jahre später präsentieren Christian Angerer und Maria Ecker ihr neues Buch "Nationalsozialismus in Oberösterreich" im Museum Arbeitswelt.

Wie kommen die Nationalsozialisten an die Macht? Wie verändert sich das Leben der Menschen in Oberösterreich dadurch? Wer handelt wie und welche Motive gibt es für die unterschiedlichen Verhaltensweisen? Wer leistet in Oberösterreich Widerstand?

Ausgehend von diesen grundlegenden Fragen erzählt das Buch die Geschichte des Nationalsozialismus in Oberösterreich für ein breites Publikum, speziell auch für junge Leser und Leserinnen.

Anmeldung erforderlich: anmeldung(kwfat)museum-steyr(kwfdot)at

Museumsinformation

Museum Arbeitswelt

Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr
Tel.: 07252/77351-0
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren