Detailinformationen zum Artikel

Der Bundschuh 15

Anbieter: Museum Innviertler Volkskundehaus

Der Bundschuh. Heimatkundliches aus dem Inn- und Hausruckviertel
Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus.
Ried im Innkreis 2012, 15. Ausgabe.
Hardcover-Buch mit cellofaniertem Überzug
Format: 21x28 cm,
Umfang: 180 Seiten, durchgehend 4-färbig gedruckt

Die Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus ist 15 Jahre alt! Seit dem ersten Erscheinen im Spätherbst 1998, kam im Verlag Moserbauer jedes Jahr ein neuer Band heraus. Nun kann man sich schon auf Band 15 freuen, der nicht weniger als 31 Beiträge enthält, die sich mit historischen, kulturellen, volkskundlichen und naturkundlichen Themen aus dem Inn- und Hausruckviertel auseinandersetzen.

Inhalt:
Manfred SCHACHINGER: Die wiedergefundenen Epitaphe beim Krämerhaus in der Oberen Hofmark Suben
Oswin RUTZ: Spätgotische Kirchen im Bezirk Ried im Innkreis - der Nordwestteil
Rudolf MITTERBAUER: Demokratie in Altheim anno 1596 - Die Gemeindeordnung von Herzog Wilhelm V. Die Vorgeschichte zur Konsolidierung der Marktrechte
Ferdinand ESTERMANN: Abraham Adam Härtinger, Pfarrer von Münzkirchen (1636-1651) und die "Beschreibungen seiner Schäflein" in den Taufmatrikeln   
Fritz STROHBACH: Der Atzbacher Pfarrherr Baltasar Gleisser: Stifter - Ordner - Kunstmäzen
Siegfried KRISTÖFL: St. Roman - Eigensinn und Leidenschaft im Sauwald
Walter FUCHS: Schloss Katzenberg und seine Besitzer
Anna BURGHART: Die Geschichte des Kapuzinerklosters mit Kirche samt Gartengründen
Sieglinde FROHMANN: Die "Dienstbothen Kost Ordnung von Aurolzmünster"
Hans MAIER: Der Taufkirchner Heimatdichter Josef Krempl erblickte vor 150 Jahren das Licht der Welt
Richard JANSKO: Vor 100 Jahren: Graf Zeppelin auf Kaiserbesuch - der erste Zeppelin über dem Innviertel
Hans HÖRTL: Das Gedenkbuch des Krieger- und Veteranenvereins Weilbach
Engelbert LAGLER: Vor 90 Jahren: "Die hartverdienten Kreuzer wären mir schrecklich zum verlieren."
Franz WIESENBERGER: "Der Sänger der Weihnacht" - Anton Reidinger starb vor 100 Jahren
Alfred PIXNER: Das erste Automobillöschfahrzeug der FF Ried im Innkreis
Johann KLAFFENBÖCK: "Der Führer hat gerufen - bringe Dein Opfer!" Die Vereinnahmung der internationalen Hilfsorganisation des Roten Kreuzes durch das Regime am Beispiel der Ortsgemeinschaft Kopfing
Heinz-Walter SCHMITZ: Zum Frankenburger Würfelspiel. Ein Plädoyer für Adam Graf Herberstorff und für ein neues Textbuch
Hannes KOCH: Karl Itzinger - Heimatdichter und Nationalsozialist
Christian SCHACHERREITER: Nationalsozialistische Ideologie in Karl Itzingers Bauernkriegstrilogie
Brigitte KREUZHUBER-MACARIA: Otto Kreuzhuber Senior, vulgo Johann Michlbauer - Komponist und Entertainer aus dem Inn- und Hausruckviertel
Günther HUMMER und Paul OBERMÜLLER: Erinnerungen an Professor Anton Steiner
Alois STOCKHAMMER: Wolfgang Auer, Schmiedekünstler aus Braunau am Inn/St. Peter am Hart
Franz K. WISATA: Der Chor der Skifabrik Fischer. Musikalischer Botschafter des Innviertels
Fritz KAMMERER: Winterlicher und weihnachtlicher Fensterschmuck in Bürger- und Bauernhäusern im Inn- und Hausruckviertel
Irmgard MAIER: Der Scher (Maulwurf) - begehrt, gejagt, verteufelt
Roger M. ALLMANNSBERGER: "Die Hackenhand vom Kobernaußerwald". Moderne Sagen im Inn- und Hausruckviertel
Wolfgang DANNINGER: Der Zaun grenzt ab, der Weg verbindet - Zäune und Wege im Sauwald
August HÖTZINGER: Fossilienfunde aus dem Inn- und Hausruckviertel
Rupert LENZENWEGER: "Sternschneutzer" am Wegesrand
Johanna SAMHABER: Abschiedssinfonie. Vom Verschwinden vieler Brutvogelarten in den letzten 45 Jahren
Heinz FORSTINGER: Farnvorkommen am Hochkuchlberg bei Lohnsburg

EUR 19,00
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren