Museum innovativ

RAUM LENTOS und LENTOS X Park

Am Schnittpunkt zwischen Musik, Performance und bildender Kunst - Künstlerinnen und Künstler gehen auf Entdeckungsreise, beobachten, filtrieren, verarbeiten und zeigen anschließend die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung.

"Wohin sollten wir nach der Befreiung?" Wanderausstellung in der KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen zeigt eine Wechselausstellung des ITS in Bad Arolsen, die den Blick auf das Schicksal von zehn Millionen Überlebenden der NS-Verfolgung, des Holocaust und der Zwangsarbeit lenkt. Die nach dem Krieg eigens eingerichteten DP-Camps wurden für diese Menschen zu Zwischenstationen. Die Überlebenden rangen darum, das Erlittene zu bewältigen und sich zugleich auf die Zukunft zu konzentrieren.

Das DARINGER Kunstmuseum Aspach geht auf Reisen

Im November 2013 wurde das DARINGER Kunstmuseum Aspach eröffnet. Im Oktober 2015 präsentierte der DARINGER Kunst- und Museumsverein nun Objekte aus der Sammlung, die nicht im Museum gezeigt werden, bei der Langen Nacht der Kirchen in Amstetten und bei einer Ausstellung im Bildungshaus St. Magdalena in Linz.

Kooperation zwischen Heimatverein und Universität

Das Uhrmacherhandwerkmuseum präsentierte sich am 5. September 2015 in einem völlig neuen Gewand. Dem voraus ging eine Kooperation mit der Universität Wien in Form einer mehrjährigen archäologischen Grabung am Haushamerfeld und einem gemeinsamen Erstellen von Teilen der neuen Dauerausstellung.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren