Österreichisches Papiermachermuseum: Papierproduktion – die Ökologische Seite

Kulturvermittlungsprogramm für:

  • Hauptschule/Neue Mittelschule/AHS-Unterstufe ab 12 Jahren
  • AHS-Oberstufe/BHS


Kurzbeschreibung des Programmes:

Mythos und Fakten: Diskussion über die Umweltrelevanz der Papierindustrie, die von der Industrie gesetzten Maßnahmen und deren Auswirkung sowie die künftigen ökologischen Herausforderungen.

Dauer des Programmes: ca. 2 Stunden

Besondere Hinweise zum Programm:
Es liegt ein Arbeitsblatt zur Nachbereitung des Museumsbesuches vor.

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
DI Bernadette Niedermair
Tel.: 07613/3951-13
Mobil: 0650/925 1402

Österreichisches Papiermachermuseum

Museumsplatz 1, 4662 Steyrermühl
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren