Tag der OÖ. Regional- und Heimatforschung

Jedes Jahr im Frühjahr sind alle in der Datenbank der Regional- und Heimatforschung Oberösterreichs im forum oö geschichte registrierten Personen sowie alle Interessierten zum Tag der OÖ. Regional- und Heimatforschung eingeladen, den die Arbeitsgemeinschaft für Regional- und Heimatforschung Oberösterreich gemeinsam mit dem Verbund Oberösterreichischer Museen veranstaltet.

Bei dieser Tagung, die jeweils zu einem ausgewählten Thema stattfindet, berichten Fachleute und interessierte Laien über ihre Arbeit im Kontext der Regional- und Heimatforschung sowie über ihre Forschungsmethoden und geben Einblick in ihre praktische Forschungstätigkeit. Zudem erfahren die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer Aktuelles aus dem Bereich der Regional- und Heimatforschung in Oberösterreich, etwa zu neuen Publikationen, aktuellen Projekten oder neuen Rechercheangeboten.

Ein besonders Anliegen es ist zudem, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zu bieten, wozu auch der gesellige Teil beitragen soll. Museums- und Ausstellungsführungen runden das Tagungsprogramm ab.

Mehr Informationen zum Tag der OÖ. Regional- und Heimatforschung finden Sie im forum oö geschichte.
 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren