17. Oberösterreichischer Museumstag 2018

Anlässlich des Jahres des Europäischen Kulturerbes 2018 und zum Abschluss unseres Internationalen Pilotprojekts zur Präventiven Konservierung setzten wir uns im Rahmen von Vorträgen und Kurzworkshops mit dem Thema der vorausschauenden Sammlungspflege auseinander.
Beim Oberösterreichischen Museumstag findet auch die Generalversammlung des Verbundes Oberösterreichischer Museen mit der Neuwahl des Vorstandes statt.
Zudem werden den Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungslehrgang Museumskustode/in und Heimatforschung bei der Akademie der Volkskultur ihre Zertifikate verliehen.

17. Oberösterreichischer Museumstag
Samstag, 20. Oktober 2018, 9:30 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal | Museum Innviertler Volkskundehaus, Ried im Innkreis
Thema: Vorbeugen ist besser! Präventive Konservierung als zukunftsweisender Weg in der Sammlungspflege

Das Programm wird in der zweiten Augusthälfte veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren