Ausschreibung Oberösterreichische Volkskulturpreise 2018

Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen, Vereinigungen und sonstige Institutionen mit ihren Projekten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, andere Einzelpersonen, Gruppen oder Initiativen für den Preis vorzuschlagen.

Die Palette der Themen reicht von der Beschäftigung mit volkskulturellen Traditionen über innovative Tätigkeiten und der Einbeziehung der Alltagskultur bis hin zu Leistungen auf dem Gebiet der volkskundlichen Forschung und Heimatforschung, bei Weiterbildungs- angeboten und bei einer umfassenden Heimat- und Landschaftspflege sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Jugend- und Gemeinschaftsarbeit.
Exemplarisch angeführt seien: Erneuerung alten Brauchtums, Aktivitäten und Erneuerungen in den Bereichen Tracht, Musik, Tanz, Handwerk, Volkskunde, Mundart, Volksspiel und Theater, Volksarchitektur, Volksnahrung, Volksmedizin, Volksfrömmigkeit usw.

Die Oberösterreichischen Volkskulturpreise 2018 werden in folgenden Kategorien vergeben:
ein Landespreis Landespreis, dotiert mit € 7.400,--
vier Förderpreise, dotiert mit je € 3.700,--

Alle Preisträgerinnen und Preisträger sind verpflichtet, jeweils die Hälfte des erhaltenen Preisgeldes zweckgebunden für volkskulturelle Aktivitäten zu verwenden. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury.

Alle Bewerbungen bzw. Vorschläge sind digital mit einer ausführlichen Beschreibung des Projekts oder Vorschlags zu versehen. Einreichschluss ist der 17. September 2018.

Einreichungen sind zu richten an:
Direktion Kultur
Kennwort "Oö. Volkskulturpreise 2018"
E-Mail: kd.post(kwfat)ooe.gv(kwfdot)at

Auskünfte und Informationen:
Direktion Kultur
Institut für Kunst und Volkskultur
Promenade 37
4021 Linz
Tel.: 0732/77 20-15 640
Fax: 0732/77 20-11 786
E-Mail: kd.post(kwfat)ooe.gv(kwfdot)at
Internet: www.land-oberoesterreich.gv.at


Informationen dazu finden Sie auch hier:

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren