Sammlungsauflösung | Kaffeekannenmuseum

02.12.2016

Das 1. Österreichische Kaffeekannenmuseum (Privatmuseum in Neufelden) wird aufgelöst. Die umfangreiche Sammlung enthält etwa 2200 Kaffeekannen, 80 Service und 80 Gedecke, die nun einen neuen Eigentümer suchen. Die Kästen, in denen die Kaffeekannen bisher ausgestellt waren, werden mit abgegeben.

Ein hellblauer Fiat 500 Cabrio, Werbeträger für das Kaffeekannenmuseum, steht ebenfalls zum Verkauf.

Bevorzugt wird eine Abgabe der Sammlung im Ganzen mit einer Ablösesumme von € 22.000.


Genauere Informationen zur Sammlung finden Sie auf der Webseite des Kaffekannenmuseums www.kaffeekannenmuseum.at.


Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Elfriede Pöschko:

Tel.:+43 (0)699/12212377

E-Mail: kaffeekannenmuseum(kwfat)aon(kwfdot)at

E-Mail: poeschko.e(kwfat)gmail(kwfdot)com

auch über Facebook möglich: www.facebook.com/elfriede.poeschko