Aktuelles für Museen

26. BBOS-Tagung

Zur heurigen BBOS-Tagung von 24. bis 26. September 2017 laden die Kolleginnen und Kollegen von der AMG – Asociace muzeí a galerií České republiky sehr herzlich nach Mikulov (Südmähren) ein. Thema: "Archäologie in Museen auf dem Weg in die Zukunft"

Terminvorschau Herbst 2017

Im Herbst erwartet Sie wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit interessanten Tagungen. Eine Terminübersicht finden Sie unter "Aktivitäten - Vorschau". Besonders laden wir Sie zum Oberösterreichischen Museumstag am
11. November 2017, 9:30 Uhr, ins Schlossmuseum Linz ein. Thema: Ehrenamt und Mitarbeitergewinnung im Museum

Museumsregistrierung 2017-2022

2013/14 wurde österreichweit erstmals die Museumsregistrierung Österreich durchgeführt. Im Juli und August 2017 erfolgt der zweite Durchgang zur Verlängerung bzw. zum Erwerb des Status "Registriertes Museum". Alle Museen Oberösterreichs sind eingeladen, sich bis 1. September 2017 an der Online-Registrierung zu beteiligen. Details und Links zur Erstregistrierung bzw. zur Verlängerung der Registrierung unter "Fachinformationen"

Ehrung verdienter ehrenamtlicher Museumsmitarbeiter/-innen

Unsere Museumslandschaft wird entscheidend von zahlreichen überaus engagierten Ehrenamtlichen getragen. Diese wollen wir vonseiten des Verbundes Oberösterreichischer Museen heuer wieder in besonderer Weise ehren. Nominierungen können bis 1. September 2017 eingebracht werden.

Hochschullehrgang Kulturvermittlung ab November 2017

Am 10. November 2017 beginnt an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz wieder der Hochschullehrgang "Kulturvermittlung", der eine umfassende Ausbildung im Bereich Kulturvermittlung bietet. Die Termine für das erste Semester sind jetzt online. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen unter "Weiterbildung - Kulturvermittlung"
Infoabend zum Lehrgang: 28. September 2017, 18:30 Uhr, Private PH der Diözese Linz

Lehrgänge "Museumskustode/-in" und "Heimatforschung"

Am 25. November bzw. 1. Dezember 2017 beginnen bei der Akademie für Bildung und Volkskultur wieder die Ausbildungslehrgänge "Museumskustode/in" und "Heimatforschung". Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" werden wieder angeboten. Anmeldungen sind bereits möglich. Die detaillierten Programme sowie alle Informationen zur Anmeldung finden Sie unter "Weiterbildung".

28. Österreichischer Museumstag

Im Spannungsfeld zwischen gesellschaftspolitischer Neutralität und Positionierung müssen sich Museen immer wieder neu entscheiden, welche Rolle sie spielen wollen. Sind sie eher passiv oder aktiv? Verstehen sie sich als Schützer des kulturellen Erbes oder doch eher als Seismographen für gesellschaftliche Entwicklungen? Diese und weitere Fragen werden beim Museumstag in Steyr diskutiert: 12. bis 14. Oktober 2017, Museum Arbeitswelt

Erfahrungsaustausch - EU-Projekte

Im Zusammenhang mit EU-Projekten stellen sich immer wieder dieselben Fragen. Wie die richtigen Partner und Programme finden? Wie viel Aufwand ist der Projektantrag wirklich, wie viel die Administration? Projekterfahrene Kolleginnen und Kollegen stehen Rede und Antwort: 11. Oktober 2017, 13:30-17:00 Uhr, Museum Arbeitswelt, Steyr

Denkmalpreis des Landes Oberösterreich

Um die Bedeutung des baukulturellen Erbes zu unterstreichen, vergibt das Land Oberösterreich den Denkmalpreis für beispielhafte Sanierungen von historischen Objekten, die unter Denkamlschutz stehen. Eine Einreichung ist bis 29. September 2017 möglich.

Das Museum als Sprachpartner

Der Museumsbund Österreich gründet auf Initiative eines Projekts in Wien - durchgeführt mit dem Naturhistorischen Museum Wien und der Österreichischen Galerie Belvedere - eine neue Infoplattform zur Auseinandersetzung mit Sprache im Museum: www.sprachpartner.at

Handbuch "Museum und Tourismus" erschienen

Am 30. März 2017 wurde im Schlossmuseum Linz das Handbuch "Museum und Tourismus" präsentiert, herausgegeben vom MBA-Tourismusmanagent und dem Verbund Oberösterreichischer Museen. Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und kann auch beim Verbund Oberösterreichischer Museen bestellt werden.

Ausstellungen zu 500 Jahre Reformation

2017 begehen wir das 500-jährige Jubiläum der Reformationsbewegung. In diesem besonders für die Reformations- und Kirchengeschichte bedeutsamen Jahr widmen sich auch einige Ausstellungen in Museen in Oberösterreich diesem Thema.

Projekte und Sonderausstellungen zum Jubiläumsjahr 2018

Anlässlich der zwei Jubiläen "100 Jahre Republik Österreich" und "100 Jahre Oberösterreich", die wir im kommenden Jahr begehen, möchten wir eine kompakte Übersicht zu den Aktivitäten in den Museen Oberösterreichs rund um diese beiden Jubiläen bieten. Wir würden uns daher über entsprechende Informationen sehr freuen: Letzte Einreichmöglichkeit: 30. November 2017.

Tagung "Holz - kulturell"

Die Veranstaltungsreihe "Forst&Kultur-Tagungen" zeigt in unterschiedlichen Themenbereichen der Forst- und Holzwirtschaft die Bedeutung der Vergangenheit für Gegenwart und Zukunft auf. Dieses Mal geht es um "Holz - kulturell". Die Beiträge sind auch für Museen interessant.
22.-23. September 2017, Obertraun

Ferialjobaktion 2017 für oberösterreichische Kulturvereine

Auch heuer bietet das Land Oberösterreich wieder die Ferialjobaktion für Kulturvereine an, die auch für Museen gilt. Gefördert werden die Mitarbeit bei Planung und Realisierung von Kulturprojekten sowie bei der Durchführung von Veranstaltungen. Die Aktion läuft von Juni bis Oktober.