Renaissanceportal des Landhauses in Linz

© Verbund Oö. Museen

Medieninformation 2015/03: 10 Jahre forum oö geschichte

(veröffentlicht am 16.12.2015)

10 Jahre forum oö geschichte - www.ooegeschichte.at

Der Verbund Oberösterreichischer Museen, die Servicestelle für alle Museen in Oberösterreich, feiert heute ein kleines Jubiläum: Genau vor zehn Jahren, am 16. Dezember 2005, ging das landeskundliche Webportal forum oö geschichte online. Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer präsentierte die Online-Plattform, die der Verbund Oberösterreichischer Museen im Auftrag und mit Unterstützung des Landes Oberösterreich seither betreut. Das Portal hat sich die Präsentation und Vermittlung der oberösterreichischen Landesgeschichte und die Vernetzung der zahlreichen Angebote zur landeskundlichen Forschung zum Ziel gesetzt.

Als erste Inhalte standen Online-Rundgänge zur Nachkriegs- und Besatzungszeit Oberösterreichs sowie zur wirtschaftlich Entwicklung des Landes von 1945 bis 2005 bereit. Seitdem wächst das Portal unter der wissenschaftlichen Leitung des bekannten Historikers o. Univ. Prof. Dr. Roman Sandgruber kontinuierlich mit neuen Inhalten und erfreut sich sehr guter Zugriffszahlen. Zahlreiche Anfragen an die wissenschaftliche Redaktion bestätigen den eingeschlagenen Weg: Aus dem Online-Portal ist mittlerweile eine Art "Institution" geworden.

www.ooegeschichte.at


Download Presseinformation

Alle Fotos stehen im Zuge der Berichterstattung honorarfrei zur Verfügung.


Kontakt:
Für Fragen und bei Bildwünschen wenden Sie sich bitte an: Mag. Elisabeth Kreuzwieser
(kreuzwieser(kwfat)ooemuseumsverbund(kwfdot)at)

Verbund Oberösterreichischer Museen
Mag. Elisabeth Kreuzwieser | Redaktion forum oö geschichte
Welser Straße 20
4060 Leonding
Tel.: +43 (0)732 /68 26 16
E-Mail: info(kwfat)ooegeschichte(kwfdot)at
Web: www.ooegeschichte.at