Mühlkreisbahnmuseum

Kontakt und Öffnungszeiten

Bahnhofstraße 54
4150 Rohrbach-Berg

Registriertes Museum

Mitglied beim Verbund Oberösterreichischer Museen


www.oberoesterreich.at/berg.rohrbach

Öffnungszeiten:
Besuch und Führungen nach Vereinbarung
Führungsdauer ca. 1 Stunde

Eintritt:
Besucher ab 18 Jahre bis 60 Jahre: 2,00
Besucher bis 18 Jahre bzw. über 60 Jahre: 1,00

Auskunft:
Gemeindeamt Rohrbach-Berg

Träger:
Stadtgemeinde Rohrbach-Berg im Verbund mit der Sektion Verkehrsgeschichte im Heimatverein des Bezirkes Rohrbach

Beschreibung

Im Mühlkreisbahnmuseum sollen die Geschichte und der Betriebsalltag dieser Nebenbahnlinie, die im Jahre 1888 zur Erschließung des Oberen Mühlviertels in Betrieb genommen wurde, anschaulich dargestellt werden. Neben den Einrichtungen einer Fahrdienstleitung werden Arbeitsbehelfe für die Erhaltung des Oberbaues sowie Fotografien aller Bahnstationen gezeigt. Ein besonderes Schmuckstück ist die Lokomotive "Aigen", die zwischen 1888 und 1910 auf dieser Linie verkehrte.

Linktipp Forum Oberösterreich Geschichte
Beitrag über die Geschichte der Eisenbahn in Oberösterreich

default
Mühlkreisbahnmuseum
Bahnhofstraße 54
4150 Rohrbach-Berg
Vorschläge