Heimatmuseum Wallern

Kontakt und Öffnungszeiten

Brucknerstraße 4
4702 Wallern an der Trattnach

Registriertes Museum


www.oberoesterreich.at/wallern

Öffnungszeiten:
1. Mai bis 26. Oktober
Samstag 14:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Eintritt:
Erwachsene: 2,00
Kinder frei

Auskunft:
Hermine Heilinger, Tel.: 07249/43245
Dipl. Ing. Hubert Friedl

Träger:
Kulturkreis Wallern

Beschreibung

Das Heimatmuseum Wallern befindet im Anschluss an das Feuerwehrdepot. Es wurde 1997 eröffnet und 1999/2000 erweitert. Aufgabe und Ziel des Kulturkreises Wallern, welcher der Träger des Museums ist, sind Sammlung und Präsentation des überlieferten Kulturgutes.

Wohnkultur und bäuerliche Arbeit
In zwei Räumen wird die bäuerliche Wohnkultur aus dem 19. Jahrhundert gezeigt wie z. B. bemalte Möbel und Hausrat. In der gegenüberliegenden Scheune finden Sie eine Sammlung mit bäuerlichen Arbeitsgeräten, die von der Aussaat bis zur Ernte zum Einsatz kamen, einen Mostpressraum und eine alte Binderwerkstatt. Besonderer Wert wird auf die Darstellung der sozialen Verhältnisse bäuerlicher Dienstboten gelegt. So wurden in zwei kleinen Nischen eine "Menscherkammer" und ein Einlegerstüberl eingerichtet.

Protestanten und Katholiken
In einem eigenen Raum wird die Entwicklung der beiden Konfessionen in Wallern dokumentiert. Auch eine Kopie der Urkunde über die erste Erwähnung des Ortes im Jahre 815 ist ausgestellt.

Musikgeschichte des Ortes
Zudem wird die Musiktradition des Ortes einschließlich der Heimatlieder behandelt. Neben Volksmusikgruppen werden die ältesten Zeugen des musikalischen Lebens, die beiden Kirchenchöre, vorgestellt. Ebenso folgen die Geschichte der Liedertafel (Hausruckchor) und schließlich eine ausführliche Darstellung des Musikvereines, der im Jahre 1890 gegründet wurde.
Ein eigener Raum ist den Musikerfamilien gewidmet, sind doch drei Musiker aus Wallern Mitglieder der Wiener Philharmoniker.

default
Heimatmuseum Wallern
Brucknerstraße 4
4702 Wallern an der Trattnach
Vorschläge