Freilichtmuseum Denkmalhof Unterkagerer

Kontakt und Öffnungszeiten

Auberg 19
4171 Auberg

Mitglied beim Verbund Oberösterreichischer Museen


www.oberoesterreich.at/auberg

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung

Eintritt:
Erwachsene: 3,50
Senioren: 3,00
Schüler bis 16 Jahre: 2,00

Auskunft:
Gemeinde Auberg, Tel.: 07289/7900

Träger:
Verein Denkmalhof Unterkagerer

Veranstaltungen

Beschreibung

Das Freilichtmuseum "Unterkagerer" liegt etwa fünf Kilometer südöstlich von Haslach im oberen Mühlviertel. Der Doppeleinspringer-Vierseithof ist ein typischer Vertreter der lokalen Bauweise. Besonders beeindruckend sind das Vorhaus mit Naturfelsen und Lehmflötz, die Schwarze Kuchl sowie die Stube mit Riemlingdecke aus dem Jahre 1678. Die seit 1990 in einem Scheunenteil eingebaute Herberge der Österreichischen Naturschutzjugend bildet eine Brücke zwischen Denkmal und Zukunft.

Eigentümer des Ensembles sind die 42 Gemeinden des Bezirkes Rohrbach. Der "Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer" ist als Museumsbetreiber um die Erhaltung und Führung dieses kulturellen Kleinods bemüht. Ziel dieses Vereines ist es, den Besucherinnen und Besuchern des Unterkagererhofes das Alltagsleben unserer Vorfahren begreifbar zu machen.

Die wesentliche Bedeutung des Unterkagererhofes liegt in seiner baulichen Einmaligkeit, die heute noch in jener Form wie vor etwa 300 Jahren besteht. Auch die im Laufe der Zeit durchgeführten Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten - etwa bei Türen und deren Anstrich - haben bereits historischen Wert.

Jedes Jahr gibt es am Unterkagererhof verschiedene Veranstaltungen zur Pflege von Brauchtum und altem bäuerlichen Handwerk.

default
Freilichtmuseum Denkmalhof Unterkagerer
Auberg 19
4171 Auberg
Vorschläge