Heimathaus Ulrichsberg

Kontakt und Öffnungszeiten

Markt 28
4161 Ulrichsberg

Registriertes Museum

Mitglied beim Verbund Oberösterreichischer Museen


www.oberoesterreich.at/ulrichsberg

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Eintritt:
Erwachsene: 2,00
Kinder 6 - 15 Jahren: 0,80
Gruppe (ab 10 Personen): 1,50 p. P.
Führung: 4,00

Auskunft:
Marktgemeindeamt Ulrichsberg
Wilfried Pröll, Tel.: 0664/2609791

Träger:
Heimatverein der Marktgemeinde Ulrichsberg

Beschreibung

Das Heimat- und Kulturhaus ist in den Räumen des alten Rathauses aus dem Jahr 1660 untergebracht. Hier werden Geschichte, Kultur und Wirtschaft aus der Region lebendig dargestellt. Schwerpunkte sind dabei die Glaserzeugung, die Veränderungen des Ortes Ulrichsberg sowie - in Verbindung mit dem Glasmuseum - das Andenken an die Heimatvertriebenen Südböhmens.

Gläserne Verangenheit
Besucherinnen und Besucher erwartet eine sehenswerte Gläsersammlung mit über 600 Exponanten, die einen Einblick in das kunstvolle Handwerk der Glaserzeugung gewähren. Die Sammlung gilt als wichtigste regionale Dokumentation des vor über 100 Jahren erloschenen Industriezweiges und enthält beispielsweise Hohlglas aus dem Umkreis der beiden nahe gelegenen Glashütten von Schwarzenberg und Sonnenwald.

Rare Stücke sind vor allem Gläser mit biedermeierlicher Rosenmalerei, seltene figurativ gestaltete Rutschdekore, daneben das kräftige kobalt-blaue Glas sowie das edle Rubinglas und das citrus- bzw. bernsteinfärbige Glas. Alle Techniken der Formgebung und Veredlung sind anhand dieser Gläser nachvollziehbar.

Das Museum wurde außerdem um ein umfangreiche private Sammlung von mehr als 1400 Schnapsgläsern erweitert, von denen keines dem anderen gleicht.

Heimat Böhmerwald
In weiteren, liebevoll revitalisierten Stuben haben die ehemaligen deutschsprachigen Bewohner der Nachbargemeinden Oberplan und Glöckelberg Gedenkräume an ihre Heimatgemeinden eingerichtet - die Oberplaner legen dabei ihren Schwerpunkt auf den großen Sohn des Ortes, Adalbert Stifter. Eine weitere Stube - teilweise mit Originalausstattung - ist der Ulrichsberger Heimatdichterin Pauline Bayer (1892-1980) gewidmet  Zudem sind eine Flachsstube mit Webstuhl sowie Geräte zur Milchverarbeitung zu sehen. Zu bestaunen ist auch ein Relief der Böhmerwaldregion bis zum Moldaustausee.

default
Heimathaus Ulrichsberg
Markt 28
4161 Ulrichsberg
Vorschläge