Sommersymposium Textile Kultur Haslach 2017

16.07.2017 - 28.07.2017, Haslach an der Mühl, Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Das Sommersymposium TEXTILE KULTUR HASLACH findet heuer zwischen 16. und 28. Juli statt und steht unter dem Motto >kulturPflanzen<. Dabei werden Aspekte der historischen Leinenkultur aufgegriffen ...

Marcus Berkmann „Wildwuchs“

29.07.2017 - 20.08.2017, Wernstein am Inn, Kubin-Haus

Marcus Berkmann beschäftigt sich seit Jahren mit Ordnung, Struktur, Verfall und Chaos und beobachtet diese Phänomene in der Natur und im Alltag ...

Lothar Schultes: Metamorphosen. Experimentelle Fotografie

30.04.2017 - 31.07.2017, Bad Hall, Forum Hall - Handwerk, Heimat, Haustüren

Die Sonderausstellung im "Forum Hall" präsentiert Digitale Fotokunst aus dem Gesamtwerk von Lothar Schultes: von der Bildhauerei und Malerei zur digitalen Bildgestaltung ...

Im Fokus. Höhepunkte aus der Sammlung Frank

01.04.2017 - 01.08.2017, Bad Ischl, Photomuseum

Die Sonderausstellung greift besondere fotografische Highlights der Sammlung Frank heraus und versucht dadurch Sammlungsstrategien zu visualisieren. Dabei entsteht ein thematischer Querschnitt, der vielfältige Genres aus der ca. 15.000 Bilder umfassenden Kollektion exemplarisch vereint ...

Im Blick. Historische Porträtfotografie aus der Sammlung Frank

12.08.2017 - 01.08.2018, Bad Ischl, Photomuseum

Schon in den Anfängen der Fotografie spielte das Porträt eine wichtige Rolle. Jeder wollte ein möglichst realistisches Abbild von sich für zukünftige Generationen bewahren ...

Bienen - Bestäuber der Welt

28.04.2017 - 20.08.2017, Riedau, Lignorama - Holz- und Werkzeugmuseum

Wir verdanken ihnen die Blütenpracht des Sommers, sämtliches Obst, allerlei Gemüse und manche süße Köstlichkeit: den Honigbienen! Die Ausstellung zeigt fantastische Bilder der vielfach preisgekrönten Naturfotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch ...

Von der blauen Blume

17.07.2017 - 20.08.2017, Haslach an der Mühl, Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Künstlerische Spurensuche rund um die Kulturpflanze Flachs von Veronika Moos. Die deutsche Textilkünstlerin Veronika Moos wird uns in der Ausstellung VON DER BLAUEN BLUME im Haslacher Kirchturm in ihre künstlerische Spurensuche zur Kulturpflanze Lein eintauchen lassen ...

Stückwerk

25.08.2017 - 17.09.2017, Wernstein am Inn, Kubin-Haus

Die Arbeiten von Monika Migl Frühling thematisieren vordergründig Kubins problematische Eindrücke und Vorstellungen von Frauen. Mitten im Raum hängend werden ‘ausgeschnittene’ Zeichnungen auf Papier, Frauendarstellungen unterschiedlichster Art installiert ...

EINE andere Seite - Humor und Ironie im Werk von Alfred Kubin

27.04.2017 - 27.08.2017, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Vielfach wird Alfred Kubins Werk vor allem mit den Schattenseiten des Daseins, mit dem Dämonischen und Unheilvollen, mit Angst und Vergänglichkeit in Verbindung gebracht ...

Bauhaus - Beziehungen Oberösterreich

18.04.2017 - 27.08.2017, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Mit großem Widerhall und Zuspruch wurde 1919 die Gründung des Bauhauses in Weimar als Lehrstätte für Architektur, Design und Kunst international wahrgenommen. Für die angehenden Künstlerinnen und Künstler, die den Aufbruch in die Avantgarde und die Moderne schlechthin anstrebten, war die Aufnahme am Bauhaus ein begehrtes Ziel ...

Noch sind wir im Krieg

06.07.2017 - 30.08.2017, Windhaag bei Freistadt, Green Belt Center

Sonderausstellung, die auf gleichnamigem Comic-Buch basiert. Dreizehn führende tschechische und slowakische Künstler schreiben und zeichnen Geschichten von Zeitzeugen ...

Gemeinschaftsausstellung zweier Schwestern

02.07.2017 - 31.08.2017, Hirschbach, Bauernmöbelmuseum Hirschbach

"Gemalte Erzählungen" erzählt vom ursprünglichen Mühlviertel, vom Brauchtum, von Sagen und dem bäuerlichen Leben ...

Bringing Together Divided Memory

31.08.2017 - 31.10.2017, Windhaag bei Freistadt, Green Belt Center

Das Projekt "'Bringing Together Divided Memory" möchte unter österreichisch-tschechisch-slowakischer Zusammenarbeit die Tabuthemen und Probleme der gemeinsamen Vergangenheit aufarbeiten ...

Holocaust im Comic

21.04.2017 - 31.08.2017, Alkoven, Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Die Ausstellung „Holocaust im Comic“ widmet sich auf differenzierte Weise Holocaust-Abbildungen und -Bezügen in Comics und regt zur reflektierenden Lektüre an ...

Ursula Quast: Malerei - Grafik - Keramik

03.09.2017 - 31.10.2017, Hirschbach, Bauernmöbelmuseum Hirschbach

Das Malen in der Landschaft und das Arbeiten mit Ton spiegelt ihre starke Verbundenheit mit der Natur wider. Die in der Schweiz aufgewachsene, dann nach Österreich übersiedelte Künstlerin lebt und arbeitet an der Feldaist in der Gemeinde Wartberg ...

Kalligrafien von Frank Fath und Jasna Wittmann- Von der Fremde in die Fremde Reisen

24.06.2017 09:15 - 03.09.2017 09:16, Pettenbach, Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus

Das Thema Vertreibung und Flucht zieht sich durch die Geschichte der Menschheit und spielt sich immer vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Veränderungen ab. Über Zahlen, Fakten und Berichte von Flüchtenden und Vertriebenen hinaus, sollen unsere Arbeiten das Individuum dahinter zu Wort und Bild kommen lassen ...

Marko Lulic

30.06.2017 - 10.09.2017, Linz, LENTOS Kunstmuseum Linz

Für seine erste museale Einzelausstellung in Österreich konzipiert Marko Lulić, kuratorisch begleitet von Wilfried Kuehn, einen Überblick über sein Werk. Im Mittelpunkt seines Interesses stehen der Körper und seine Repräsentation ...

Kunstausstellung in der VILLA sinnenreich

24.06.2017 - 15.09.2017, Rohrbach-Berg, VILLA sinnenreich - Museum der Wahrnehmung

Die Künstlerin Gerlinde Hasenberger zeigt Malereien, Skulpturen und Zeichnungen. Sie hat ihre Ausstellung „Sichtweisen“ genannt und sagt dazu: „Mit Malen und Modellieren will ich das, was mir als das Besondere an Menschen und Landschaften erscheint, erfassen“ ...

"Ver-hext"

24.03.2017 - 16.09.2017, Ried im Innkreis, Museum Innviertler Volkskundehaus

Eine Welt voll Magie und Zauberei. In allen Kulturkreisen und Zeiten gab es Kundige – also quasi "zaubernde" Menschen, die heilten und verfluchten oder Pflanzen und Gegenstände verwendeten, um deren Kräfte für sich zu nutzen ...

Luther - Landler - Goiserer

01.07.2017 - 30.09.2017, Bad Goisern, Heimat- und Landlermuseum

Die evangelische Kirche erinnert in diesem Jahr an den 500. Jahrestag des Thesenanschlags Martin Luthers (1483-1546) an der Schlosskirche zu Wittenberg. Das Landler- und Heimatmuseum in Bad Goisern widmet sich in diesem Jahr der Auswirkung der Reformation auf Bad Goisern und das Salzkammergut ...