Kunst und Kitsch im Archiv

14.12.2016 - 27.04.2017, Linz, OÖ. Literaturmuseum im Stifterhaus

Zu zeigen, was meist im Depot verborgen bleibt, ist wesentliches Anliegen der Ausstellung "Kunst und Kitsch im Archiv". Dabei geht es weniger um den Aspekt einer ästhetischen Wertung als vielmehr um das Zeigen der Vielfalt in - und außerhalb der Archivschachtel ...

EINE andere Seite - Humor und Ironie im Werk von Alfred Kubin

27.04.2017 - 27.08.2017, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Vielfach wird Alfred Kubins Werk vor allem mit den Schattenseiten des Daseins, mit dem Dämonischen und Unheilvollen, mit Angst und Vergänglichkeit in Verbindung gebracht ...

Alfred Kubin - Meilensteine seines Schaffens

27.04.2017 - 31.12.2019, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Mit einer Präsentation ausgewählter Hauptwerke Alfred Kubins öffnet das Kubin-Kabinett wieder seine Tore. Wesentliche Blätter aus dem magisch-fantastischen Frühwerk, mit dem der Künstler zu Weltruhm gelangte ...

Elger Esser: Aetas

28.01.2017 - 27.04.2017, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Die Landesgalerie Linz präsentiert 2017 die erste museale Einzelausstellung des fotografischen Werks von Elger Esser in Österreich. Das zentrale Thema seines umfangreichen Schaffens – die Landschaft – steht dabei im Mittelpunkt der Schau ...

Sonderausstellung: "Bienen – Bestäuber der Welt"

28.04.2017 - 20.08.2017, Riedau, Lignorama - Holz- und Werkzeugmuseum

Wir verdanken ihnen die Blütenpracht des Sommers, sämtliches Obst, allerlei Gemüse und manche süße Köstlichkeit: den Honigbienen! Die Ausstellung zeigt fantastische Bilder der vielfach preisgekrönten Naturfotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch ...

"Flotzinger 3"

28.04.2017 14:00 - 09.07.2017 17:00, Pram, Freilichtmuseum Furthmühle

Vater, Bruder, Sohn zeigen in verschiedenen Techniken und Materialien Arbeiten, die von gediegenem Kunsthandwerk bis zu zeitgenössischer abstrakter Kunst reichen ...

Dessous anno dazumal

30.04.2017 - 25.06.2017, Hirschbach, Bauernmöbelmuseum Hirschbach

Vom Liebestöter bis zum Spitzenhöschen oder "Oh là là, was seh‘n wir da?" - Unterwäsche von der praktischen Arbeitsunterwäsche bis zur dezenten Reizwäsche aus den vergangenen Jahrhunderten ...

Sonderausstellung: Lothar Schultes: Metamorphosen. Experimentelle Fotografie

30.04.2017 - 31.07.2017, Bad Hall, Forum Hall - Handwerk, Heimat, Haustüren

Die Sonderausstellung im "Forum Hall" präsentiert Digitale Fotokunst aus dem Gesamtwerk von Lothar Schultes: von der Bildhauerei und Malerei zur digitalen Bildgestaltung ...

Fotos aus dem Böhmerwald Jiří Plachý

25.03.2017 - 30.04.2017, Freistadt, Mühlviertler Schlossmuseum

Der Böhmerwald hat schon immer Fotografen in ihren Bann gezogen. Viele durchstreiften tagelang diese faszinierende Landschaft zwischen Mühlviertel und Südböhmen und erfreuten sich an der überwältigenden Natur ...

Die Bibel in Molln

01.05.2017 14:15 - 31.10.2017, Molln, Museum im Dorf Molln

Als Beitrag zum Reformationsjubiläum ist im Museum im Dorf Molln eine Ausstellung und umfassende Dokumentation "Die Bibel in Molln" zu besichtigen ...

Sonderausstellung "Schätze der Volkskunst – Glück mit Glas"

05.05.2017 - 16.10.2017, Schärding, Stadtmuseum Schärding

Das Stadtmuseum Schärding lädt in der Museumssaison 2017 zur Besichtigung der Sonderausstellung "Schätze der Volkskunst – Glück mit Glas".

Evelyn Gyrcizka / Gerhard Müller

05.05.2017 - 28.05.2017, Wernstein am Inn, Kubin-Haus

Das Künstlerpaar Evelyn Gyrcizka und Gerhard Müller, beide aus Oberösterreich stammend, nahe Wien zuhause, zeigt in der Ausstellung Zeichnungen auf Papier. Jene der Künstlerin entwickeln durch die symbolträchtigen Bildfindungen und Zeichensetzungen, die beinahe wie abstrakte Motive wirken, ein starkes Eigenleben ...

Sonderausstellung "Raaber Sammler"

06.05.2017 - 28.10.2017, Raab, Heimathaus Raab

In der Museumssaison 2017 zeigt das Heimathaus Raab die seit dem letzten Jahr erweiterte Sonderausstellung "Raaber Sammler": Es werden ausschließlich liebevoll zusammengetragene Sammlungsstücke von Raaber Bewohnern gezeigt, wie zum Beispiel Bierdeckel, Feuerzeuge, Geschirr oder Telefonwertkarten ...

Miteinand im Trachtengwand

07.05.2017 - 29.10.2017, St. Florian, Freilichtmuseum Sumerauerhof

70 Jahre Heimat- und Trachtenvereine OÖ. Im Jahre 1901 wurde in Oberösterreich der erste Gebirgstrachtenerhaltungs- und Schuhplattlerverein „D’ Steyrthaler“ in Steyr nach Vorbild der bayerischen Vereine gegründet. 1929 konnten bereits 42 Vereine in Oberösterreich nachgewiesen werden ...

Braunau ins Gesicht geschaut

07.04.2017 - 13.05.2017, Braunau, Bezirksmuseum Herzogsburg

Der Museumsverein Braunau gestaltet im Bezirksmuseum Herzogsburg eine zweiteilige Ausstellung. Im ersten Teil werden unter dem Titel "Braunau ins Gesicht geschaut" Portraits von Braunauerinnen und Braunauern gezeigt ...

Verborgene Kostbarkeiten

18.05.2017 - 05.07.2017, Windhaag bei Freistadt, Green Belt Center

Josef Limberger entführt uns in das unbekannte Oberösterreich mit einer Tier- und Pflanzenwelt, die den meisten von uns verborgen bleibt. Vom Luchs in unseren Wäldern bis zur winzigen Springspinne auf den sonnenflirrenden Findlingen des Mühlviertels ...

Fotoausstellung "Bauernarbeit in früherer Zeit"

20.05.2017 - 31.10.2017, Hellmonsödt, Freilichtmuseum Pelmberg

Gezeigt werden Fotografien aus dem Nachlass von Akad. Maler Albrecht Dunzendorfer (1907 – 1908) aus Hellmonsödt, zur Verfügung gestellt von seinem Sohn Konsulent Eckart Dunzendorfer. Lassen Sie sich von den wunderschönen Motiven und Stimmungen verzaubern...

"Zwischen Salzburg und Bad Ischl" - 60 Jahre Ende der Salzkammergut-Lokalbahn - Erinnerungen

20.05.2017 - 30.10.2017, Bad Ischl, Museum der Stadt Bad Ischl

Vor 60 Jahren fuhr die Salzkammergut-Lokalbahn zum letzten Mal von Bad Ischl nach Salzburg und umgekehrt. Ab 20. Mai zeigt das Museum eine Sonderausstellung zu diesem Thema ...

Urfahranermarkt - 200 Jahre Lustbarkeiten

03.02.2017 - 21.05.2017, Linz, NORDICO Stadtmuseum Linz

Zuckerwatte, Ringelspiel, verklebter Magen, flirten, Autodrom, der erste Rausch ... wäre eine oberösterreichische Jugend überhaupt denkbar, ohne "Urfix", wie der Urfahraner Markt liebevoll genannt wird ...

Sonderausstellung: Sandl – das Holzhackerdorf

21.05.2017 - 15.10.2017, Sandl, Hinterglasmuseum

Acht Monate Winter und vier Monate kalt ist die klimatische Kurzcharakterisierung von Sandl - Genau dieser Umstand ist aber für den Waldreichtum dieser Gegend zwischen 900 und 1100 m Seehöhe verantwortlich, da hier Ackerbau kaum und Grünlandwirtschaft nur eingeschränkt möglich ist ...