Linzer Kunstsalon und Designsalon

16.09.2017 - 17.09.2017, Linz, Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Alle Kunstinteressierten lädt die Landesgalerie Linz im September wieder zum Linzer Kunstsalon ein. Ein Wochenende lang stehen die Ausstellungsräume den oberösterreichischen Galerien und Kunstvereinen zur Verfügung, die hier ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus ihrem Programm präsentieren. Die Landesgalerie bietet damit eine Plattform für zeitgenössische Kunst, die dem Publikum einen konzentrierten Einblick in das aktuelle Kunstgeschehen in Oberösterreich ermöglicht. Neben den 15 Galerien und KünstlerInnenvereinigungen aus ganz Oberösterreich stellt immer auch ein spezieller Gast im Kunstsalon aus: In diesem Jahr konnte dafür die Galerie der Stadt Wels gewonnen werden. Erstmals findet zum Kunstsalon außerdem eine Sonntagsmatinee unter dem Titel "Saxophon zum Salon" mit dem 4saxess Saxonphonquartett statt.

Das Material Glas steht im Mittelpunkt des diesjährigen Designsalons. Die Auswahl vereint traditionelle Techniken der Glashütte und maschinell gefertigte Objekte aus Glas und prüft deren ästhetische wie handwerkliche Qualitäten, sucht den künstlerischen Ansatz und zeigt, wie vielfältig und einzigartig das Material Glas tatsächlich ist. Sensibilität und Zerbrechlichkeit, die zwingende, handwerkliche Präzision in jedem Verarbeitungsschritt sind maßgeblich für die Sinnlichkeit des fertigen Objekts. "Es zu formen, heißt, das Scheitern als Teil des Produktionsprozesses anzunehmen, weil Glas bricht, springt oder frühzeitig erstarrt", sagt Katrin Steindl, die den Designsalon bereits zum vierten Mal in Folge kuratiert. Der Designsalon versteht sich als Begegnungsraum für Design- und Kunstinteressierte. In atmosphärischer Inszenierung unterschiedlicher Stilwelten spiegelt sich die Symbiose von Kunst und Design wider.

Museumsinformation

Landesgalerie Linz des OÖ. Landesmuseums

Museumstraße 14, 4010 Linz
Telefon: 0732/7720-52200